[#31DC2017weekly] Day 22: Inspired By A Song






Inspired By A Song war letztes Jahr definitiv unter meinen Top 3 der ungeliebtesten Challenges des Jahres. Ich liebe Musik, ich höre viel Musik. Aber Nail Art zu einem Song? Oh Gott, bitte nicht. Letztes Jahr kam noch der Zeitdruck der täglichen Challenge hinzu. (Von meiner relativ großen Handschrift mal abgesehen, haha.)

Dieses Jahr ist es mir ein wenig einfacher gefallen. Im Radio lief "Kiss Me" von Sixpence None The Richer und das wurde dann meine Vorlage für die dieswöchige Challenge. Ich bin mit dem Ergebnis definitiv zufriedener als letztes Jahr.



[#31DC2017weekly] Day 21: Inspired By A Color





Letztes Jahr hatte ich mich von den Farben des Jahres Rose Quartz und Serenity inspirieren lassen. Ich hatte kurzzeitig auch den Gedanken etwas für Greenery zu machen, aber mir fiel zu dem Giftgrün echt nichts ein. Also habe ich mich für meine Lieblingsfarbe entschieden: Blau.

Ich hoffe, dass Pantone für nächstes Jahr eine bessere Farbe wählt. (Wobei die Farbpaletten für Spring/Summer 2017 und Fall/Winter 2017 sind sehr hübsch.)


[#31DC2017weekly] Day 20: Water Marble




Nachdem wir am Samstag meinen Lieblingsstyle für Nail Art hatten, so kommt heut das Thema dran, welches ich bei ziemlich vielen Mädels anhimmel, aber bei mir furchtbar finde, weil es nie wirklich was wird. (Spoiler: dieses  Jahr sieht es schon einmal besser aus als das Ergebnis vom letzten Jahr. Vielleicht wird es nächstes Jahr perfekt? Haha.) Lange Rede, kurzer Sinn: es geht um Water Marble. 



[#31DC2017weekly] Day 19: Galaxy





Woche 19! (Auch wenn ich eine Woche im Verzug bin.) Galaxy Nägel sind ehrlich gesagt eine der schönsten Ideen für Nail Art in meinen Augen. Besonders da es traumhafte duo- und multichrome Lacke gibt, die in allen Farben changieren, so dass man schnell mal das Gefühl hat ein paar weitfernte Galaxien auf den Nägeln zu haben.



[#31DC2017weekly] Day 18: Half Moons





Die dieswöchige Maniküre zum Thema Half Moons (kommt genauso spät wie letzte Woche, haha). Ich tu mich, ganz ehrlich, mit denen immer ein wenig schwer. Weniger wegen der Farbkombination (da ist nur der Fantasie Grenzen gesetzt) sondern wegen den Lochverstärkern, die ich nutze, um den oberen Nagelbereich abzukleben. (Ich geb es zu: ich bin zu geizig für echte Half Moon Vinyls.)

Letztes Jahr hatte ich eine Neon-Nude Kombination gewählt. Und dieses Jahr? Lest weiter, es ist aber definitiv ein wenig edel geworden. ;)


[#31DC2017weekly] Day 17: Glitter




Ich schieb noch eben die Maniküre aus dieser Woche nach, da ich irgendwie nie zum bloggen gekommen bin. Das Thema war Glitzer und hat mir bisschen Kopfschmerzen bereitet, weil ich kein Freund von Glitzer bin. Vorallem weil das Entfernen immer so furchtbar nervig ist. Zum Glück gibt es peel off Unterlacke, so dass das Entfernen einfacher geworden ist.

(Aber ich hab ja festgestellt: nur noch 14 Wochen und die Challenge ist vorbei! Aber wir haben ja auch schon den 1. Juli. Ein halbes Jahr von 2017 ist offiziell damit vorüber. Wie die Zeit verfliegt!)