[#31DC2017weekly] Day 4: Green Nails



Amy und Lotte wollen grüne Nägel sehen. Also bekommen sie auch grüne Nägel. Es ist beinahe eine Schande, dass St. Patrick's Day schon war ansonsten hätte ich es damit verbunden. ;) Ursprünglich hatte ich auch mit meinem neuen essie ("on the roadie" - mal ehrlich, essie, was sollen diese Namen?) arbeiten wollen, aber es kommt immer anders als man denkt. Außerdem ist der Lack, den ich euch jetzt zeigen werde, so umwerfend schön, dass er seinen Auftritt verdient!

Die Rede ist von "Slitherin'" (Tonic Polish). Ein grüner Multichrome, der von Gold zu Lindgrün, Smaragdgrün und Blau changiert. Dazu eine Prise Holo und fertig ist dieser magische Lack! Um dem Farbenspiel nicht die Show zu stehlen habe ich mich für ein relativ einfaches Stamping entschieden. Und die Blätter (Palmenwedel?) passen auch gut zur Farbe. Das Motiv stammt übrigens von der Creative Shop #24.








Amy and Lotte want to see green nails for this week's challenge so they will get green nails. ;) Unfortunately we are two weeks too late for St. Patrick's Day or I would have combined both. I have planned to use my new essie (on the roadie) for this week but plans can be changed. And the polish I have picked out at the end is so stunning that it deserves a spotlight during this challenge!

I'm talking about Slitherin' by Tonic Polish. It's a stunning green multichrome which shifts between gold, a pale green, emerald green and blue. Lindsey added a bit holo and there you have it: magic in a bottle! Since the polish was supposed to be in the spotlight, I've decided to use a delicate stamping image; this one is from the Creative Shop #24.

[#31DC2017weekly] Day 3: Yellow Nails




Und schon sind wir in Woche 3 ... Man, die Zeit rast aber auch! Ostern ist auch schon in drei Wochen und dann ist der April selbst auch fast vorbei. Aber bevor es so weit ist, kümmern wir uns erst einmal um den dritten Beitrag zur #31DC2017weekly Challenge. Die Vorgabe war: gelb. Gelb gehört - genauso wie Orange - nicht zu meinen Lieblingsfarben. Und als Lackfarbe schon gar nicht, weil die Gelbtöne, die ich besitze, ziemliche Diven sind. 

Ich hatte verschiedene Ideen für diesen Beitrag (Sonnenblumen, Osterküken, ...) und schlussendlich wurden es Emoji Nägel (Ich bin noch sehr altmodisch und seh die immer als Smilies an. ;) ), weil ich mal etwas anderes haben wollte.

Benutzt habe ich hier "I'm Innocent" sowie "License To Thrill" von Rival de Loop Young, "Little Black Dress" und "Wedding Gown White" von Glisten & Glow. Gezeichnet wurde mit Nail Art Pinsel und einem Dotting Tool.

Wie findet ihr es? Ich denke, dass es jetzt nur noch besser werden kann. ;)








It's already the third week for this challenge (damn, time is flying!). First of all: I don't like yellow as colour very much as it doesn't suit me well and well ... as nail polish: all my yellow polishes are little divas which can make a manicure quite a pain in the ass.

I had various ideas for this entry (sunflowers, baby chickens, bees, ...) but I have decided to do emoji nails because they are pretty fun! (Seriously the amount of emojis I'm using in some messages is crazy.)

Four polishes are included in this manicure: License To Thrill and I'm Innocent by Rival de Loop Young but I have also used Little Black Dress and Wedding Gown White by Glisten & Glow. The emojis are drawn by hand with the help of nail art brushes and a dotting tool.

How do you like it? I'm looking forward to the rest of the challenge because it can't get worse. ;)

[#31DC2017weekly] Day 2: Orange Nails




Vorweg muss ich wirklich sagen: Gott sei Dank ist diese Challenge im Wochentakt. Irgendwie rast die Zeit so sehr, dass ich einen täglichen Beitrag gar nicht schaffen würde. Zumal es auch Nail Art ist und keine "pinsel deine Nägel in einer Farbe an"- Challenge (und selbst das macht mir manchmal schon zu schaffen, haha). 

Mit Orange habe ich mich ein wenig schwer getan (es ist einfach nicht wirklich meine Farbe) und Pinterest nach Ideen durchforstet bis ich auf eine Maniküre von Gianna (von nailstorming) gestoßen bin, die mir echt gut gefiel und auch umsetzbar war. Die Vorlage findet ihr *hier*. 

Als Lacke kamen nur zwei Farben zum Einsatz. Zum Einen "Halcyon" von Cirque und zum Anderen "Push The Limit" von Orly. Dazu kam wieder die bekannte Bundle Monster BM-XL212 Platte zum Einsatz für die Meerjungfrauenschuppen.

Wie findet ihr es? Ich bin sehr glücklich mit der Maniküre geworden. Sommerlich mit einem kleinen Twist. 










First of all: I'm so glad that this challenge is a weekly one because the time seems to fly at the moment (and I'm running behind with a lot of things). The daily challenge would be too stressing for me right now as I don't have the time (and the concentration) for a daily nail art.

Orange isn't my favourite colour so I had some trouble with a manicure. I know a lot of people don't like Pinterest (and I'm not too happy about all the re-posts of Instagram photos from other sites while the original post will get ignored) but it's a good resource for inspiration photos of any kind. I found Gianna's manicure at Pinterest which really caught my attention because it was so beautiful but looked easy enough to do! You can check out the original Instagram post *here*. 

I have used only two polishes here: Halcyon by Cirque and Push The Limit by Orly. The mermaid scales are stamped (stamping plate is the BM-XL212 from Bundle Monster). 

How do you like it? I'm happy how it turned out because it's bright (I'm craving for warmer degrees and sunshine) with a little twist.

[#31DC2017weekly] Day 1: Red Nails




Ihr habt es bestimmt schon bei Lotte gesehen: die 31 Day Challenge. Der feine Unterschied zur normalen Challenge: diese hier ist im Wochentakt. Also 31 Wochen statt 31 Tage und das ist eher machbar, denke ich. Ich hab letztes Jahr ja die 31 Tage gemeistert, aber war ziemlich k.o. danach, so dass ich dieses Jahr die wöchentliche Challenge machen werde. 

Wer mehr Informationen haben möchte, der sollte bei Marzipany vorbei schauen. *klick mich* Da gibt es auch die Galerie zum hochladen eurer eigenen Beiträge. Lotte richtet diese Challenge übrigens nicht alleine aus. Sie ist Co-Host von Amy (Polish Etc.).






Es geht also los mit den roten Nägeln. Ich habe mich hier für meine zwei schönsten Rottöne entschieden. Die Rede ist von "Coca-Cola Red" von OPI sowie "Reindeer Games" von Vapid Lacquer. Der OPI ist das bekannte Rot von der Coca-Cola was wahrscheinlich jeder kennt. Da es ein Crelly ist, ist der Lack ziemlich "juicy" und braucht dann doch drei Schichten, um deckend zu sein. Leider staint er bei der Entfernung die Nagelhaut, aber es geht mit einer Nagelbürste und Seife relativ gut weg. Der Vapid Lacquer ist wahrscheinlich mein schönstes holografisches Rot, welches ich in meiner Sammlung habe. Eine Schicht (!), ein sanfter holografischer Effekt sowie goldener Schimmer. Definitiv mein Weihnachtsrot für dieses Jahr. Das Motiv stammt von der BM-XL212 von Bundle Monster. 









As some might have noticed it: the 31 Day Challenge already started. The difference will be that it's a weekly challenge and not a daily one which makes it less stressful and more do-able for everyone. Head over to Amy from Polish Etc. for more information and the gallery. 

The challenge starts with red nail and I have decided to use the most beautiful reds in my stash: Coca-Cola Red by OPI and Reindeer Games by Vapid Lacquer. The OPI is the iconic Coca-Cola red which OPI turned into a juicy crelly. Unfortunately it stains the skin upon removal so a good hand scrub or nail brush will be needed afterwards. The Vapid Lacquer is the most beautiful holographic red in my stash. One coat (!), a subtle holographic effect and golden shimmer makes it the perfect Christmas red. The stamping motif is from Bundle Monster's BM-XL212 plate.