SIXTEEN92 - perfume oil - merry & bright








Hey!

Da die Nägel (schon wieder) Stummel sind, mache ich einfach weiter mit noch mehr Parfüm von Sixteen92. "paper moon" gab es ja schon als Review, die ihr hier nachlesen könnt.

"merry & bright" war Bestandteil einer Holiday Kollektion - nämlich in 2015. Ich hab den Duft wieder bei Femme Fatale Cosmetics gekauft, wo er noch lange erhältlich gewesen war und erst vor ein paar Wochen ausverkauft worden ist.



Name | merry & bright
Hersteller | Sixteen92
Verfügbarkeit | Winter Kollektion 2015, limitiert (ausverkauft)

Ein Teller frisch gebackener Sugar Cookies mit Frosting, raus gestellt am Heiligen Abend, bestäubt mit Puderzucker; geröstete Maronen, besprenkelt mit Karamell; kleine Marshmallows über dem Feuer geröstet; Lichterketten und gefüllte Socken.

In der Flasche | Definitiv geröstete Maronen mit der Süße von Karamell, ein Hauch von Marshmallows.

Feucht auf der Haut | Kurzfristig sehr süß, aber danach kommt schon das nussige Aroma der Esskastanien durch. Ich rieche auch einen Hauch von Mandel? Es kommen ein paar Gewürze durch, aber nur sehr schwach. 

Trocken auf der Haut | Am Anfang immer noch wie im feuchten Zustand; also sehr nussig mit einem schwachen würzigen Unterton. Der Hauch von Mandel, den ich im feuchten Zustand wahrgenommen habe, wird deutlich stärker und im Grunde rieche ich wie Marzipan - nur würziger. Nach einigen Stunden lässt das nach und dafür wird der Duft schwerer, dunkler und würziger, aber auch schärfer. Auf Arbeit hieß es wieder, dass es nach Weihrauch riecht. Ich würde es eher als Kardamom und Pfefferkuchen sowie Pfeffer beschreiben.

Fazit | Ich mag das Parfüm sehr. Es ist sehr weihnachtlich im Geruch, wenn gleich ich nie die Sugar Cookies gerochen habe. Es ist kein süßer Gourmand wie ich gedacht habe, dafür sehr nussig und würzig, aber es gefällt mir erstaunlich gut. Zudem hielt es auf meiner Haut immer gute 6 - 8 Stunden. Im nächsten Winter kommt es definitiv wieder zum Einsatz.

Kurz & Knapp |  Ein warmer Gourmand, der sehr nussig und würzig ist. Die Süße vom Karamell und Marshmallow sind nur kurzlebig und mehr in der Flasche zu finden als auf der Haut.



Hey girls!

My nails are still very short (okay they are short again as they broke again), so I'll continue with the perfumes from Sixteen92. 

merry & bright was part of a winter/holiday collection from 2015 but I got it from Femme Fatale Cosmetics where it was still available (just sold out in the last few weeks). 


name | merry & bright
created by | Sixteen92
availability | winter collection 2015, limited edition (sold out)

A plate of freshly-baked frosted sugar cookies set out on Christmas Eve night, dusted with snowy powdered sugar; roasted chestnuts drizzled with caramel; mini marshmallows toasted by the fire; twinkling lights and stuffed stockings.

in bottle | Roasted chestnuts with a hint of the sweet caramel, shortly followed by the marshmallows.

wet on skin | Rather sweet for a moment before the chestnuts become very noticeable. I'm also smelling a hint of almond? Hints of some spices are following the almond. 

dry on skin | It starts still very nutty but the almond becomes stronger and I'm smelling like marzipan; just spiced marzipan. The almond vanishes after some hours and the perfume becomes darker and more spiced. People at work said that it reminded them of frankincense again while I'm thinking of cardamom and gingerbread with a good hint of pepper.

conclusion | I really like the perfume as it is a very christmas-like scent. The frosted sugar cookies never made an apperance on my skin, so the perfume isn't a sweet gourmand like I thought it would be. It is a very nutty and spicy scent but it become one of my favourites for this winter. The sillage is good; between six and eight hours.

short & sweet | A warm gourmand which is very nutty and spicy. The sweetness of caramel and marshmallows are short-lived on my skin and more noticeable in the bottle.

1 Kommentar