Femme Fatale - Birth Of Venus Kollektion - Arrival Of Venus & Upon Seafoam






Hey! 

Die beiden Lacke, die ich euch heute zeigen will, stammen aus der letzten Kollektion von Femme Fatale. Sophie wurde bei der Kollektion von Botticellis "Die Geburt der Venus" inspiriert. Unter dem "Read More" gibt es dann mehr zu sehen. ;)



"Arrival Of Venus" ist ein gebranntes, kräftiges Orange mit einer sehr starken linearen Holoflamme. Unter der Tageslichtlampe ist die zwar sehr gut zu erkennen, aber in der Sonne zeigt der Lack was er hat. Zwei bis drei Schichten sind beim Auftrag nötig (ich hätte eine dritte Schicht lackieren sollen), die lassen sich aber problemlos auftragen.




Hey! Today's polishes are part of the latest collection by Femme Fatale. Sophie found inspiration in Sandro Botticelli's "Birth of Venus".  


 

"Arrival Of Venus" is a burnt, vivid orange with a strong linear holo flame. It's noticeable under the daylight lamp but the holo literally explodes in sunlight (just try it out). Two or three coats are needed for an opaque result but the application is easy, so even three coats aren't a problem. 


 

Der zweite Lack ist "Upon Seafoam". Dieser ist helles Türkis (je nach Licht wirkt es auch gerne mal eher wie Meergrün) mit rosafarbenem Schimmer und einer dezenten Holoflamme. Zudem hat Sophie noch ein wenig silberfarbenen Mikroglitter dazu getan. Ich habe drei Schichten für die Fotos aufgetragen, aber je nach Schichtstärke könnten auch zwei Schichten ausreichen. Über die Konsistenz und den Auftrag kann man nicht meckern.




The second polish is "Upon Seafoam" which is a pale turquoise (it can look like an aqua green in certain light) with rose-coloured shimmer and a subtle holo effect. Sophie also added some silver micro-glitters. I have applied three coats for the photos but you might get away with two if they are thicker than mine. The application and the formula are A+. 



 

Kommentare

  1. Oh, Upon Seafoam ist ja wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Der Türkise gefällt mir deutlich besser als der erste, muss ich sagen. ;-)

    AntwortenLöschen