[31DC2016] Day 18: Half Moons



http://www.chalkboardnails.com/2016/08/the-31-day-nail-art-challenge-2016.html


Hey! Tag 18 bringt uns die Halbmondnägel, die ich aus irgendeinem Grund nie wirklich mache. Genau genommen stammen meine letzten Halbmondnägel aus 2014 (hier findet ihr die zweite Variante). Es wurde also mal wieder Zeit, dass ich welche mache. 


Ich bin ganz ehrlich: ich find die Nude/Neon Kombination einfach unglaublich toll. Gefallen mir Halbmondnägel? Ganz ehrlich: nein. Zumindestens nicht an mir selbst. Es gibt ein paar Bloggerinnen, die diese Maniküren definitiv rocken können, aber ich find es nicht passend bei meiner Nagelform. (Wobei ich diese Maniküre hier besser finde als die von 2014.) Teure Vinyls hab ich übrigens nicht benutzt sondern Ringlochverstärker, die ich mir 2014 mal bei Tedi gekauft hab (ich glaub, für nicht einmal einen Euro). Funktioniert genauso gut, ist nur viel günstiger.

Als Lacke kamen "The Sultan's Daughter" von essence und "Push The Limit" von Orly zum Einsatz.



Hey! Day 18 challenged me to create half moon nails. I did the last half moon manicure in 2014 so it was time to create a new one. Tbh: I love the nude/neon combination but I'm still not a fan of half moon nails. At least I don't like them too much at my own nails (although some other bloggers can rock them). I suspect that my nail shape isn't the best for such a manicure. Although I like this manicure still a lot more than the one from 2014. Btw I don't use expensive vinyls for my half moons, I got hole reinforcements from an €1 shop in 2014. I guess that the vinyls tend to be more sticky but I find the hole reinforcements work just as well and are much cheaper (I think I got mine for €0,50). 
 
I have used following polishes: "The Sultan's Daughter" by essence and "Push The Limit" by Orly.
 
 




Kommentare

  1. Sieht doch prima aus, weiß gar nicht, was du hast :) Du kannst das auch voll rocken! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die beiden Farben gut zusammen, aber irgendwas fehlt. Vielleicht Glitzer auf der Übergangslinie oder so. ;-)

    AntwortenLöschen