[Nail Art] HalloweenNAC2015 - Horror


When black cats prowl
and pumpkins gleam,
may luck be yours
on Halloween.



Heute ist schon der zweite Tag der schrecklich-schaurigen Halloween Woche von Lackliebe.


26.10.2015 - Bluuuut
27.10.2015 - Horror
28.10.2015 - Geister
29.10.2015 - Kürbisse
30.10.2015 - Tiere
31.10.2015 - Monster & Zusammenfassung



Die Idee zu meinen Nägeln habe ich von adornedclaw gefunden, wenn gleich meine Umsetzung definitiv nicht so sauber geworden ist. Aber wer kann schon Hautfetzen sauber zusammen nähen? Die Grundidee für das Design sind die Nähkünste von Ed Gein und dem fiktiven Charakter Buffalo Bill aus "Das Schweigen der Lämmer". 


Als Basis habe ich "Commander In Chic" aufgetragen und anschließend Tupfen der anderen Lacke, ein Make Up Schwämmchen genutzt, um das ein wenig zu zerfransen, mit Überlack (Astor Quick-Dry) geglättet, die Nähte gezeichnet, mit "HK Girl" noch einmal geglättet und anschließend mattiert.

Genutzt habe ich "Commander In Chic", "Himalaya" und "Shore Enough" von Sally Hansen sowie "My Vampire Is Buff" und "Don't Bossa Nova Me Around" von OPI, "don't sweater it" von essie sowie "#60" von Cosmetica Fanatica. Die Streifen habe ich mit einem Nail Art Pen gezogen und mattiert habe ich mit "matte top coat" von wet n wild. 





1 Kommentar