Catrice - (S)wimbledon (No. 86)



Hey Mädels,

weil im Juli ja das Standardsortiment von Catrice umgestellt wird (Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das auch jedes Jahr früher passiert.), möchte ich noch schnell die Chance nutzen, um euch "(S)wimbledon" zu zeigen für den Fall, dass er das Sortiment verlässt. (Jenny hat eine schöne Übersicht über die Neuzugänge bzgl. Nagellack & Co.)

(S)wimbledon ist ein kräftiges Türkis mit feinem silbernen Schimmer. Der Schimmer ist auf den Nägeln kaum sichtbar (de facto hätte Catrice sich den Schimmer auch sparen können). Die Konsistenz ist relativ dickflüssig und beim Auftrag unangenehm. Dafür ist die Deckkraft sehr gut und es sind nur zwei Schichten nötig. 

In Punkten Pinsel kann ich verkünden: der neue Pinsel ist definitiv besser! Er ist nicht mehr ausgefranst noch ungleichmäßig geschnitten, so dass das Lackieren deutlich einfacher ist. 

Btw: der Farbton ist so kräftig, dass er einen sonnengebräunten Effekt zaubert (nicht unähnlich den "polish for tans" von Models Own).



_________________________



Hi ladies!

I want to present "(S)wimbledon" by Catrice to you today before it might be leaving because the annual change to the autumn/winter range will happen in July! (Jenny has a good overview about the new polishes in the nail polish department (in German).)

It is a bright turquoise with a slight silver shimmer which isn't visible on the nails (Catrice should have left it out at all.). It has a rather thick consistency which makes the application not really easy. I'm wearing two coats here.

The new brushes are a big surprise! They aren't frayed and uneven anymore which makes the application much easier. 

Btw: the polish as the same effect as the "polish for tans" by Models Own and creates a tanning effect.






1 Kommentar

  1. Den habe ich als einzigen gekauft. Eine klasse Farbe. :)

    AntwortenLöschen