[Farbvergleich] essie - petal pushers vs. pedal pushers vs. cocktail bling (EU)



Hey!

Ich hatte euch ja versprochen gehabt, dass ich euch einige Vergleiche zum "Petal Pushers"/"Pedal Pushers" zeigen werde. (Da man sich bei essie lieber für ne krude Ausrede entschieden hat statt für eine Entschuldigung, wird "Pedal Pushers" immer die EU Version sein und "Petal Pushers" die US Version vom Lack.)


Hier muss ich der lieben Anna einmal danken, dass sie mir ihren "Pedal Pushers" geliehen hat. Mal schauen, ob ich ihn mir vielleicht noch selbst holen werde.


Den Anfang macht "Petal Pushers" im Vergleich mit "Cocktail Bling" (EU) und man sieht relativ schnell: die beiden Lacke sind komplett verschieden. "Cocktail Bling" ist ein helles Grau mit bläulichem Unterton, "Petal Pushers" ist sehr viel dunkler und wankt zwischen Blau-Lila (je nach Licht). To sum up: man kann beide Lacke haben, muss man aber nicht (zumindestens nicht, wenn Grau nicht die Lieblingsfarbe ist). 




Und nun kommen wir mal zum interessanten Teil: zum Vergleich zwischen "Petal Pushers" und "Pedal Pushers". "Pedal Pushers" ist noch einmal dunkler als "Petal Pushers" und dazu auch mehr bläulich-lilafarben im Unterton (kommt wieder auf das Licht an). Ich würde ihn als "gefälliger" beschreiben, was nicht ungewöhnlich bei essie ist, da viele Farben in den EU Versionen gerne mal gedeckter und gefälliger enden als die US Versionen, die auch mal "anders" sind. (Man könnte wahrscheinlich auch "alltagstauglicher" sagen, weil sie eher die große Masse ansprechen soll, die einen Lack länger tragen und nicht nur einen Tag.)

Welche Version braucht man nun? Nun das kommt darauf an was man schöner findet. Sie hätten beide ihre Daseinsberechtigung. (Auf der anderen Seite würde ich nie im Leben beide Flaschen leer bekommen.)

PS: der Lack auf dem kleinen Finger ist wirklich der US, wirkt nur dunkler durch die Fingerstellung. Ist mir leider zu spät aufgefallen.





Zum Abschluss gibt es noch den Vergleich zwischen "Cocktail Bling" (EU) und "Pedal Pushers". Auch hier sind deutliche Unterschiede zu sehen. "Cocktail Bling" ist deutlich heller, gräulicher und bläulicher während "Pedal Pushers" dunkler und - im direkten Vergleich - mehr ins lilafarbene geht.





Den "Truth Or Flare" habe ich leider nicht, aber noch diverse andere graue Lacke. Zudem scheint mir der "Truth Or Flare" auch deutlich bläulicher zu sein (ich hatte am Montag erst ein Foto gesehen wo der Lack neben "Cocktail Bling" stand). Falls ihr also einen bestimmten Lack vergleichen haben wollt mit "Petal Pushers" (oder "Pedal Pushers"), dann schreibt es als Kommentar. Ich werde diesen Post dann einfach um das Foto erweitern (sofern ich den Lack besitze).

1 Kommentar

  1. Dass Essie immer wieder mit solchen Namens-Geschichten für Verwirrung sorgen muss. ^^
    Ich persönlich finde beide Farben blöd, daher bin ich fein raus. :D

    AntwortenLöschen