[Kerzen] The Sparkle - Kaffee (4 Bohnen)


Hey, hey!

Ich hab mir vor ein paar Tagen einige Dinge bei "The Sparkle" bestellt, weil ich schon gefühlte Ewigkeiten um den Laden getigert bin und ich mich bisher nie wirklich entscheiden konnte was ich nun haben möchte. Das kalte und nasse Wetter hat mich jetzt zu einigen "food scents" getrieben, darunter ist auch "Kaffee" (wird unter der Duftrichtung "herb" geführt).

Persönlich trinke ich ja keinen Kaffee (maximal diese Kaffeemilchgetränke aus der Kühltheke), aber ich liebe den Geruch von Kaffee (der Grund warum mein Vater immer zum Geburtstag Kaffee von Tchibo bekommt und ich ihn mindestens ne Woche vorher kaufe). Es gibt ja ein paar Kerzen mit Kaffeeduft (IKEA hat(te) auch mal so eine Kerze.), aber keine hat mich so wirklich überzeugt und an den Duft von ganzen Kaffeebohnen erinnert, so dass diese vier Wachsböhnchen mal spontan mit ins Körbchen durften.




So hübsch eingepackt kamen die Bohnen zu mir nach Hause (in einem stabilen Karton, der gut gefüllt mit Styroporkugeln war). Auch kalt (und in Folie eingepackt) rochen sie schon definitiv nach Kaffee (wenn gleich sich der Duft ein wenig vermischt hatte mit einem anderen Wachs, was ich euch auch irgendwann vorstellen werde). Jede Verpackung enthält einen Hinweis darauf wann sie gefertigt worden sind (einige Düfte müssen ein wenig ziehen wie ich schon gelesen habe) - neben dem obligatorischen Hinweis, dass man es nicht essen soll und nicht mit Wasser aufgießen soll.




Die Bohnen sind nicht klein sondern relativ groß. Eine ganze Bohne ist so groß wie das Stück vom Fingernagel bis zum Knöchelchen (gemessen an meinem Daumen). Das sind gut und gerne knappe 4 cm an Länge, die Höhe ist relativ ähnlich (um die 2 cm). 




Kalt riecht "Kaffee" - wie schon gesagt - nach Kaffee. Auch relativ stark. Für den Anfang habe ich nur ein halbes Böhnchen in meine Duftlampe gelegt, weil ich nicht wusste wie stark der Duft werden wird und ich muss sagen: für meine ~25 m² (Wohnzimmer) genügt eine halbe Bohne durchaus. Das Wachs schmilzt sehr schnell und entwickelt einen starken Kaffeegeruch. Am Anfang erinnert er mich auch durchaus noch an reinen Kaffee, aber mit der Zeit kommt eine weitere Note durch, die ich geruchlich nicht einordnen kann. Am Ende erinnert der Geruch mich unwahrscheinlich an "Caro Landkaffee".


*** *** ***

Es ist leider auch nicht *mein* Kaffeeduft, welchen ich liebe, aber er riecht a) definitiv nach Kaffee (da gab es schon Kaffeekerzen, die dies nicht taten) und b) riecht er nicht so streng und anstrengend, dass man davon Kopfschmerzen bekommt. Es ist ein herber, kräftiger Duft, aber nicht unangenehm. Davon abgesehen hat der Duft bei mir eine "Hunger" Reaktion ausgelöst, was ich bisher noch nie bei einer Kerze gehabt hatte.

Er soll dufttechnisch bis zu 4 Stunden riechen (also die Lebensdauer eines Teelichts) und das stimmt auch. Nach vier Stunden habe ich nichts mehr von der halben Bohne gerochen. Kalt riecht das Melt (nachdem es einmal warm war) übrigens nicht mehr wirklich, was mich ein wenig irritiert hat, wenn ich ehrlich bin.

1 Kommentar

  1. Also Kaffee ist absolut nicht meine Duftrichtung, aber bei The Sparkle will ich auch schon ewig mal bestellen. ;-)

    AntwortenLöschen