Sally Hansen - Pastels On Point Kollektion - Piqué Side


(Ihr könnt ja sagen was ihr wollt, aber mich wird dieser Lack auf ewig und immer an Gerard Piqué, den Fußballer, erinnern.) 


Aber hallöchen erst einmal. ;) 

Ihr könnt ja sagen was ihr wollt, aber so langsam scheint der Frühling einzuziehen und ich war in dieser Woche auch schon "mutig" und habe den Wintermantel gewaschen, getrocknet und in den Schrank gehangen. Dafür gab es eine Fleecejacke + Regenjacke-Kombination und dazu Sneakers. Ich kann einfach keine Wintermäntel und Stiefel mehr sehen. Deswegen wurde es auch frühlingshafter auf meinen Nägeln in Form von "Piqué Side".

"Piqué Side" war Teil der "Pastels On Point" Kollektion, die letztes Jahr im Frühjahr auf den Markt kam. Irgendwie habe ich die nie mitbekommen, weil der nächste DM ungefähr 45 Minuten per Auto entfernt ist. Es ist ein hübsches helles Minzgrün mit goldenem Schimmer, welcher auf den Fotos eher in der Flasche als auf den Nägeln zu sehen ist. Bei gutem Tageslicht sieht man jedoch auch den Schimmer auf den Nägeln. Er deckt in zwei Schichten, die sich gut auftragen lassen und auch relativ zügig trocknen. Falls ihr ihn also irgendwo findet und ihn hübsch findet: es spricht nichts gegen ihn.



Hey,

you can say whatever you want but I will always feel remembered of Gerard Piqué, the Spanish footballer, when I look at this polish. 

"Piqué Side" is a very fitting colour for the upcoming spring (at least it starts to arrive here in Germany). It is a light mint green with subtle golden shimmer. Unfortunately you can see the shimmer on the photos just in the bottle and not on my nails, but I can promise you that it is visible on the nails as well (unless it's cloudy, dark and rainy; it needs some light to be noticeable). It applies well, two coats are enough and they dry rather soon. If you find it somewhere and like the colour: nothing speaks against it.





 

Kommentare

  1. Grundsätzlich find ich den Farbton und auch den Schimmer echt toll, aber ich komm mit dem Pinsel und dem Stiel davon einfach nicht klar bei Sally Hansen. Ich hab immer zu viel Lack am Pinselstiel, der dann in den (eigentlich genau passenden) Pinsel läuft und sau mich ständig damit ein. Eigentlich super schade, weil es viele tolle Töne gibt, die mich eigentlich interessieren - wie eben der hier. :(

    AntwortenLöschen
  2. Den Lack hab ich auch und er erinnert mich auch immer an den Fußballer :'D Weißt bestimmt wer ich bin, wer kennt schon Gerard Piqué :P

    AntwortenLöschen
  3. Ach, der ist echt hübsch! Ich bin ja eh ein Fan von grünen Sally Hansen Lacken. Die machen einfach die genialsten Grüntöne. _)

    AntwortenLöschen