Happy Valentine's Day!



Hej! 

Ich weiß, dass ich in der letzten Zeit nicht sonderlich viel geschrieben habe (Ich hatte aber eher eine 50 Stundenwoche und keine 40 Stundenwoche und zudem eine Sehnenscheidenentzündung im Ellbogen. Die Tatsache, dass meine Nägel zurzeit sehr kurz sind, ihr werdet es gleich sehen, hat es nicht besser gemacht. Der März sollte definitiv besser verlaufen, weil ich da fast nur Berufsschule habe und zudem meine Zwischenprüfung hinter mich gebracht hab.), aber ein Design für den Valentinstag konnte ich mir trotzdem nicht nehmen lassen. 

Im letzten Jahr war das Design ja eher klassisch (Ihr könnt es hier noch einmal bewundern.) und sehr erwachsen. Dieses Jahr ist es sehr mädchenhaft und verspielt mit Rosa und roten Herzchen. (Wer hätte geahnt, dass ich zu so etwas neigen kann.)

Benutzt habe ich "Mod About You" von OPI (der wirkt in der Flasche eher gedämpfter, wird auf den Nägeln aber richtig kräftig), von Fing'rs das "PS: I love you" Set mit Tattoos (die funktionieren so ähnlich wie die Tattoos damals für den Körper, die der Bravo & Co. bei gefügt waren) und die Herzen stammen von "Sunshine And Red Roses" von essence (aus der älteren "hugs & kisses" Kollektion). Leider ist mir das Tattoo auf dem Ringfinger weggerutscht, so dass das Herz relativ zerrissen aussieht.


Hey!

I know, I haven't really posted much in the last time (But I worked by far too much and got a typewriter's cramp in the elbow joint, I know such a jackpot, and the fact that my nails are super short at the moment doesn't make it any better. I hope that I will find more time for blogging in March because I just have training school and wrote my intermediate examination.), but I couldn't stay away from the idea to make a design for Valentine's Day.

Last year's design was very mature and classical with a deep red (Here's the post about it, just in German.). This year will be very girly with pink and red hearts. (Who would have guessed that I would wear such a design?)

I have used "Mod About You" by OPI (such a soft shade in the bottle but it turns into a really bright one on my nails), nail tattoos from Fing'rs (Very alike to the ones for the body that have been a big thing in the 90s/early 2000s, so you got it with the Bravo & Co.) and the hearts are from "Sunshine And Red Roses" by essence (it has been part of the older "hugs & kisses" collection). Unfortunately the nail tattoo moved on my ring finger, so the heart of it looks so destroyed.






Kommentare

  1. Sieht sehr süß aus. :)
    Den Essence Topper habe ich letztes Jahr auch für ein Design verwendet. Es ist einfach DER Valentins-Lack. :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Design! Vielleicht hast du ja Lust, dich in meine kleine Galerie einzutragen - passen würde es :-) Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen