Sally Hansen - Go Baroque Kollektion - So-Nata Problem (No. 855)


Hey, hey!

"So-nata Problem" habe ich noch nicht allzu lang, da wir leider keinen DM hier haben (bzw. überhaupt einen Laden, der Sally Hansen regulär führt).

Dabei passt die Farbe ja genau in mein Beuteschema: wunderschönes Mitternachtsblau. (Ich meine ja auch einen Hauch von Violett in einem bestimmten Lichtwinkel zu erkennen, aber dies könnte auch Einbildung sein.). Die Konsistenz ist ein wenig dünnflüssig und überhaupt hab ich das Gefühl, dass das hier ein Crelly ist, aber nach zwei Schichten ist er deckend. "So-nata Problem" trocknet auch zügig, so dass ich auf einen Überlack verzichtet habe (zudem soll man ja mit dieser Reihe keinen Unter- und Überlack benötigen; auf den Unterlack hab ich aber nicht verzichtet, weil mein Nägel so ungleichmäßig zurzeit sind).


Hey gals!

I don't own "So-nata Problem" not very long because we don't have shop here which sells Sally Hansen all the time. Quite a shame if you ask me because it's a beautiful colour! 

A dark midnight blue (I think I spot a tiny hint of violet in it but that could be my imagination.) which seems to be a crelly because the formula is thin. It's opaque after two coats though. It dries fast enough, and glossy enough, so I haven't applied a top coat. (Sally Hansen promises that you don't need a base- and top coat with polishes from this range at all, but I have used a base polish - as always - because my nails are quite uneven at the moment.) 




 

Kommentare

  1. Die Farbe ist ja toll *.*
    Ich mag Sally Hansen auch ziemlich gerne, weil die Pinsel echt super sind und sie tolle Farben produzieren!

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja toll, muss ich mir mal näher anschauen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Blau! Ich liebe ja solche dunklen Blautöne auch sehr. Und Sally Hansen sowieso. ;-)

    AntwortenLöschen