Sally Hansen - Go Baroque Kollektion - Aria Red-Y? (No. 852)


Hey, hey!

Das schöne Stück, was ich euch heute zeig, stammt aus der "Go Baroque" Kollektion 2013, von Sally Hansen, die ich leider im Laden nie zu Gesicht bekommen habe, weil wir hier keinen DM haben, der eventuell Sally Hansen führen könnte, und Rossmann ... naja, ich war ehrlich gesagt überrascht als ich letzte Woche das Display mit der Sonderaktion gesehen habe, worüber ich "Aria Red-Y?" besitze. Welche Sonderaktion? Schaut mal bei Instagram auf meinem Account vorbei, da hab ich es gezeigt. ;)


"Aria Red-Y?" ist ein pinkliches Himbeerrot, welches eigentlich gar nicht so in einer Herbst-/Winterkollektion passt, sollte man meinen, aber gerade der Gegensatz macht ihn sehr hübsch. Und im Herbst trägt man schon genug dunkle Farben, da können die Nägel auch mal heller ausfallen, nicht wahr? :) Decken tut er in zwei dickeren bzw. drei dünneren Schichten (Ich bin Dünnstreicherin, ich hab also wirklich drei dünne Schichten gebraucht. Das Nagelweiß schimmert nur durch, weil die Tageslampe so stark ist. Ich muss mir endlich mal eine Light Box bauen.), die sich streifenfrei auftragen lassen. Mit der Konsistenz hatte ich auch keine Probleme, die Trockenzeit war auch vollkommen in Ordnung. Mein Manko: der Pinsel. Meiner ist relativ struppig am Ende, was dazu geführt hat, dass ich nachträglich säubern muss. (Bis auf "Jungle Gem" haben alle meine SH Pinsel Probleme. Ich schein das irgendwie magisch anzuziehen?)


Hey!

"Aria Red-Y?" was part of last year's "Go Baroque" collection by Sally Hansen. I really live - nail polish-wise - in the middle of nowhere, so I never got the chance to buy something from the collection last year. Fortunately Sally Hansen decided to sell four sets (1 nail polish + 1 glitter nail polish) for 8,95 Euro in Germany. It was either "Ruby Do" + "Strawberry Shields", "Aria Red-Y?" + "Strawberry Shield" or "Tippy Taupe" + "Golden Crown" or "Spruce Up" + "Golden Crown". I alreay own "Ruby Do" (lovely colour, see my swatch about it *here*) and I'm not the biggest fan of olive and a brownish taupe (Although I wouldn't have said 'no' to the glitter polish.), so I got "Aria Red-Y?".

"Aria Red-Y?" is a pinkish raspberry red which isn't really fitting for an autumn/winter collection but I found the idea of selling the opposed colour quite clever. And we already wear enough dark colours in autumn and winter, so it is a lovely change to wear bright nails for once. :) It's opaque in two thicker coats or three thinner coats (You can still see the nail white because my daylight lamp is strong and I still need to make a light box.) which applies streak-free. The formula is good, the drying time is fine for me, too. My only problem is: the brush. Somehow I always manage it to get the uneven ones (I think "Jungle Gem" is the only one so far with an even brush.).





Kommentare

  1. Die Farbe ist sehr hübsch. :)
    Also ich habe mit meinen SH-Pinseln keine Probleme. Aber ich habe auch nicht so viele, muss ich dabei zugeben. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub auch nicht so viele SH Lacke. ;) Aber die meisten, die ich hab, haben Pinselprobleme. :(

      Löschen