Il était un vernis - "once upon a time" collection - No Comment


Hej! 

Nachdem ich euch schon "Light Box" (Immer noch ein traumhafter Schatz, nicht wahr?) von Il était un vernis gezeigt habe, so kommt heute der zweite Kandidat dran: "No Comment".

"No Comment" ist Sté's Baby und laut ihr eher ein Orange, welches je nach Lichteinfall rötlich-korallenfarben wird. Laut Bé ist es eher ein Rot-Orange mit Koralle als Unterton. Als was ich es bezeichnen würde? Eher als koralliges Rot (Orange wirkt der Lack nur auf dem Sonnenfoto, weil ich Vorhänge in Gelb-Rot-Orange habe.). Mal abgesehen vom Farbton (Macht ja nur die halbe Miete aus. ;) ), so würde ich ihn auf jeden Fall als scattered Holo bezeichnen. Neben dem normalen Holo gibt es noch größere Holostückchen (Erinnert mich an Dance Legend bzw. auch an Picture Polish.). 

Er ist ein wenig flüssiger in der Konsistenz, aber er lässt sich trotzdem gut auftragen. "No Comment" ist ein wenig jelly-like, so dass ich drei dünne Schichten benötigt habe, um ein deckendes Ergebnis zu haben, die aber sehr gut und schnell trocknen. Vom Finish her ist er leicht metallisch wie ich finde. Der Holo kommt sehr gut raus - egal ob Sonnenlicht, Tageslichtlampe oder Kunstlicht im Allgemeinen. (Ich saß auf Arbeit und hab mich in der Wartezeit auf Anrufe immer wieder vom Effekt faszinieren lassen. ;) )



Hey!

I will show you Sté's baby - which is called "No Comment" - today which is a lovely reddish holo. 

Sté says that it is an orange which has red and coral undertones (which are visible with various light settings), Bé would say that it is a red-orange with a coral undertone. I would say it is a coral-red (It only looks orange on the sunlight photo because my curtains are red-orange-yellow coloured.). It is a scattered holo for sure (it contains the normal scattered holo and bigger holo particles like some Dance Legend and Picture Polish varnishes). 

It's a bit on the thinner sider - formula-wise - but the application is still lovely. "No Comment" has a jelly-like formula which is why it took three thin coats for an opaque finish, but the drying time for each coat is quite short. It has a metallic finish and the holo is very visible - no matter if you have sunlight, a daylight lamp, ... 








Kommentare

  1. Oooooh - ooooooooooooh!
    Ein Traum, ein absoluter Traum! Ok, ich glaub der könnte mir gefährlich werden, und wenn du jetzt noch den anderen pinkigen zeigst dann werd ich glaub ich vollends schwach :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, mission completed. ;)

      Den beerigen Ton zeig ich auch bald, ich hab die Fotos schon im Kasten.

      Löschen
  2. Hach, das ist aber auch ein wunderschönes Schätzchen! Gefällt mir sehr! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht wirklich großartig aus ♥ Die Kollektion ist leider total verlockend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ♥

      Und du hast noch nicht einmal den blauen Lack der Kollektion gesehen. Der ist ein Traum, sag ich dir.

      Löschen