[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Blut || Blut || Blood



"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"
Last but not least: "Blut" für HalloweenNAC2014 von lackliebe.
 
Tag 1 mit "Tieren"
Tag 2 mit "Monstern
Tag 3 mit "Kürbis"
Tag 4 mit "Horror
Tag 5 mit "Geistern



Für "Blut" habe ich mich für eine etwas einfachere Technik entschieden, die bei mir nur minimal funktioniert hat: splatter nails. (Wahrscheinlich muss ich mehr üben.)

Genutzt habe ich: "blanc" by essie und "rendezvous in my boudoir" von OPI. Sowie ein Strohhalm (von Thomas Philipps ... gab 60 Stück oder so für paar Cent).



Last entry with "blood" for HalloweenNAC2014 by lackliebe.
Day 1: animals
Day 2: monster
Day 3: pumpkins
Day 4: horror
Day 5: ghosts
I have used a very simple technique for my bloody nails (and it worked out not so good as I hoped for): splatter nails.
The products I have used are: "blanc" by essie and "rendezvous in my boudoir" by OPI. And a straw which I have bought a kind of 1 Euro store (60 straws for ... some cent.).


Auf einen Blick noch einmal alle Beiträge. || All of my entries at one big photo. 

[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Geister || "Wir sind die kleinen Geister" || Ghosts



"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"

 
Tag 5: Geister bei HalloweenNAC2014 von lackliebe.
 
(Nach Tag 1 mit "Tieren", Tag 2 mit "Monstern", Tag 3 mit "Kürbis" und Tag 4 mit "Horror".) 

Aufgrund zeitlicher Probleme (und aktuter Müdigkeit) gibt es meine Geister jetzt und den Beitrag zu "Blut" heute Abend. Mit den Geistern mach ich mir mal wieder alle Ehre, da sie süß geworden sind und nicht gruselig. ;)  


Benutzt habe ich: "mystic black" von Rival de Loop Young, "blanc" von essie und der Fineliner in Schwarz von Rival de Loop Young.
Der Titel spielt übrigens auf den Spruch: "Wir sind die kleinen Geister und haben einen Meister. Meister hat uns befohlen heute Süßes zu holen" - der ist/war relativ beliebt bei den Kindern aus der Nachbarschaft, wo ich aufgewachsen bin. Hier klingelt kein Mensch wegen Süßigkeiten (ich hab auch gar keine daheim).




Day 5: ghosts for HalloweenNAC2014 by lackliebe.
 
(After day 1 with "animals", day 2 with "monster", day 3 with "pumpkin" and day 4 with "monsters".)
Because of my inability to have a successful time management (and I was so tired yesterday) I will show you the ghosts now and the last entry for the theme "blood" later. To be honest: my ghosts aren't very scary at all. ;) 
I have used: "mystic black" by Rival de Loop Young, "blanc" by essie and the nail art pen in black by Rival de Loop Young.


[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Horror || Monsteraugen || Monster Eyes

"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"
Tag 4: Horror bei HalloweenNAC2014 von lackliebe.
(Nach Tag 1 mit "Tieren", Tag 2 mit "Monstern" und Tag 3 mit "Kürbis".)
Die Grundidee für meine Monsteraugen habe ich von chalkboardnails - leider sind meine nicht so geil von Hand gemalt sondern gestampt. Auch hätte ich vielleicht mal eher Neons nehmen sollen damit man die Augen besser sieht, aber hinterher ist man ja immer schlauer, nicht mehr? ;)

Benutzt habe ich: "mystic black" von Rival de Loop Young, "he's my boo" von OPI, "summer to go" von p2, "purple" von Beauty Women und "67" von Maybelline. Stampingschablone ist "BM-H08" von Bundle Monster. Der matte Überlack ist von Kleancolor und nennt sich "Madly Matt".


Day 4: horror for HalloweenNAC2014 by lackliebe.
(After day 1 with "animals", day 2 with "monster" and day 3 with "pumpkin".)
The main idea is similar to chalkboardnails' "Are you afraid of the dark?" but I have used a stamping plate instead of handdrawing the eyes. And well ... maybe I should have used neon colours so the eyes would have been more visible. 
I have used: "mystic black" by Rival de Loop Young, "he's my boo" by OPI, "summer to go" by p2, "purple" by Beauty Women and "67" by Maybelline. Stamping plate is  "BM-H08" by Bundle Monster. The matt polish is "madly matt" by Kleancolor.


[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Kürbisse || Kürbis / Pumpkin




"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"


Nach den Tieren und den Monstern geht es heute mit den Kürbissen bei lackliebes "HalloweenNAC2014" weiter.

Ehrlich gesagt kann ich euch keine süßen Kürbisse zeigen, weil mir die Zeit zwischen die Planung kam und ich umsiedeln musste. (Das Ergebnis gefällt mir ehrlich gesagt weniger gut.)
Mein Dry Water Marble auf dem Zeigefinger ist richtig hässlich geworden - an Sveta Sanders (aka lakoman) brauch ich mich gar nicht erst messen, ihre Marbles sind immer 1a. Die Kavierperlen habe ich mit Überlack bedeckt, weil sie mir sonst alle abgefallen wären (auch wenn es so hässlich aussieht).

Benutzt habe ich: "MAN, GO tango" von Catrice, "I Only Date Werewolves" (IodW) von OPI, ein Decal aus dem dazu gehörigen Set von OPI (mit dem "IodW"), Kavierperlen in Neon von essence und Aufkleber, die es, glaube ich entweder bei T€DI oder Rossmann gibt, aber die ich mir letztes Jahr gekauft hatte. 
After "animals" and "monsters" we are continuing with "pumpkins" for lackliebe's "HallowenNAC2014" but without cute pumpkins from me because my schedule was ... eh, well not the best. So I had to change ideas and ended with something that doesn't really make me happy but see for yourself.
I don't like the dry water marble on my forefinger - Sveta Sanders is a genius when it comes to all kind of marbles and I have the idea from her. Unfortunately I had to top the cavier pearls with top coat because they wouldn't have sticked to the nail (now it just looks ugly). 
I have used: "MAN, GO tango" by Catrice, "I Only Date Werewolves" by OPI, a decal from the set by OPI (which included the "IodW"), cavier pearls in neon by essence and stickers that I have bought last year ... I just don't know anymore if I got it from Rossmann or T€DI. 

[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Monster || Frankensteins Monster / Frankenstein's Creature


"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"



Nachdem es gestern mit "Tieren" anfing, so geht es heute mit "Monster" bei lackliebe weiter.

Ich habe mich schlussendlich für Frankensteins Monster (Frankenstein war der Mann, der das Monster schuff.) und seine Braut entschieden. Wirklich gruselig sind auch diese nicht geworden - eben ähnlich wie meine Fledermaus. 

Benutzt habe ich: "miss fancy pants" von essie , "mojito madness" von essie, "rendezvous in my boudoir" von OPI, "mystic black" von Rival de Loop Young sowie die Fineliner von Rival de Loop Young in Schwarz und Weiß.


After we started with "animals" yesterday, we will continue with "monster" for lackliebe's contest today. 

Although I had various ideas in my mind for this theme, I decided to do Frankenstein's creature (Frankenstein is the creator of the monster.) and his bride. Okay, both aren't really scary either (like my bat). 

I've used: "miss fancy pants" by essie, "mojito madness" by essie, "rendezvous in my boudoir" by OPI, "mystic black" by Rival de Loop Young and the nail art pens by Rival de Loop Young in black and white. 




[Nail Art] HalloweenNAC2014 - Tiere || Fledermäuse / Bats



"This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It's our town, everybody scream
In this town of Halloween"


Die liebe lackliebe hat zum 'HalloweenNAC2014' aufgerufen - vom 26. bis zum 31. gibt es Designs zu Themen. 

26.10. - Tiere
27.10. - Monster
28.10. - Kürbisse
29.10. - Horror
30.10. - Geister
31.10. - Blut 


Den Anfang machen wir heute also mit dem Thema "Tiere" und ich habe mich für Fledermäuse entschieden, weil die gehören zu Halloween ja genauso wie schwarze Katzen. Leider ist meine Fledermaus nicht sonderlich gruselig geworden, aber dafür find ich sie sehr süß.

Genutzt habe ich: BM-H08 Schablone, "I Only Date Werewolves" by OPI, "MAN, GO Tango" by Catrice und "blanc" by essie. Die Idee für die Fledermaus selbst habe ich mir von Plisherrific geliehen. ;) Ihre sind aber cooler geworden.


"HalloweenNAC2014" is a contest held by the lovely lackliebe for the next days (from the 26th to the 31th) with a theme for each day.

26.10. - animals
27.10. - monsters
28.10. - pumpkins
29.10. - horror
30.10. - ghosts
31.10. - blood


I will start this awesome contest with "bats" for the animals theme since bats and black cats are the only animals which are coming to my mind that are typical for Halloween. Unfortunately: my bat isn't very scary but I find it still quite cute.

I used: BM-H08 plate, "I Only Date Werewolves" by OPI, "MAN, GO Tango" by Catrice and "blanc" by essie. The idea for the bat itself comes from Plisherrific and I borrowed the idea. Although hers are by far cuter! 







[Review] essence - rock out!! - Part II (Nagellacke: best pop, best female)


PR-Sample


Hey!
Heute kommt der zweite Teil der Produkte aus der "rock out!!" Kollektion, die mir essence geschickt hat. Leider sind es nur zwei Nagellacke geworden ... (ich teste doch so sehr viel lieber Lacke als Lipgloss, Haarpuder & Co., weil ich davon wenigstens Ahnung habe); aber man schaut ja einem geschenkten Gaul auch nicht ins Maul. ;) 
Hey!
Today I will show you the second part of the products from the "rock out!!" collection which I got for review purposes by essence. Unfortunately I only got two nail polishes (and I just like to test them more than a lipgloss or whatever) but well ... gifted is gifted. 
"best pop" ist ein knallpinker Lack mit goldenen und mehrfarbigen winzigen Flakies. In der Flasche sieht man den Goldanteil besser als auf den Nägeln. Im Laden hätte ich ihn wohl knallhart stehen gelassen, weil es nun einmal ein pinker Lack ist und bei so etwas bin ich immer kritisch. Die zwei nötigen Schichten ließen sich aber gut auftragen, trockneten zügig und mit dem Pinsel habe ich auch keine Probleme. 

"best pop" is a barbie pink with golden and multi-coloured tiny flakes. The gold is more visible in the bottle than on my nails. Actually it's a colour that I wouldn't have bought on my own but well ... it's pink and it needs a lot to make me buy pink. ;) Two coats are nescessary but they apply well and dry soon; the brush is good as well. 



"best female" hingegen ist ... naja ein Reinfall. Farblich ist es ein lilafarbener Lack mit goldenen Flakies, die auch ein wenig changieren. So weit, so gut - könnte man meinen. Leider ist er unheimlich sheer! Nach vier einzelnen Schichten deckt er halbwegs anständig (s. Zeigefinger), nach zwei Schichten ist er noch sehr durchsichtig (s. Ringfinger). Auf dem Mittelfinger habe ich eine Schicht über "purple" von Beauty Women und beim kleinen Finger habe ich zwei Schichten über "purple" aufgetragen. Die zähe Konsistenz macht den Auftrag unheimlich schwierig und er trocknet eher lala (deswegen habe ich mir auch auf dem Ringfinger wieder ein wenig von der ersten Schicht aufgerissen). Hätte man ihn deckender gemacht und ein wenig flüssiger in der Konsistenz, so hätte er ein guter Lack werden können. 

"best female" is well ... a fail. It has a purple-coloured base which contains golden flakes which changes a bit. Unfortunately it's very sheer and only more or less opaque after four (!) coats on it's own (forefinger) and not opaque at all after two coats (ring finger). I've applied one coat over "purple" by Beauty Women on my middle finger and two coats over "purple" on my little finger. The formula is awful because it's really globby and a mess to apply. The drying time isn't very good as well (which is why I have a visible spot on my ring finger where I dragged off a part of the first coat when applying the second). If the polish would have been more opaque on it's own, and got a better formula, it could have been a lovely polish. 


Die Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Products were sent to me for reviewing purposes.

Misslyn - Wild Passion (No. 219)


Hej, hej! 

Die liebe Ida von Heartshaped Dream wollte vor einiger Zeit schon gerne einmal den "wild passion" von misslyn sehen. Wie es so kommt, brauche ich manchmal schlichtweg Ewigkeiten, um solche Wünsche zu erfüllen, aber ich lebe mittlerweile nach dem Grundsatz: "besser spät als nie". ;)

Die 'wilde Leidenschaft' ist ein Traum von einem Lack. Die Basis ist bläulich (sieht man beim Lackieren gut am Flaschenhals und beim Ablackieren im Wattepad), aber er schimmert bordeauxfarben in der Flasche. Auf den Nägeln wird er Violett mit einem roten Schimmer, was traumhaft schön ausschaut. Die zwei nötigen Schichten (ich lackiere aber dünn) trocknen in sehr kurzer Zeit und waren zudem auch noch leicht aufzutragen.

Misslyn hat mit dem Lack jedoch das Rad nicht neu erfunden, da es durchaus ähnliche Töne gibt bzw. 99% Farbzwillinge, u.a. auch "Every Month Is Oktoberfest" von OPI sowie "The Answer Is Love" von ANNY.


Hey gals!

The lovely Ida ("Heartshaped Dream") mentioned that she wished to see some swatches from this polish (some time ago). My motto is "better late than never" so I just show the polish "wild passion" now (instead of weeks ago). 

"wild passion" has a blue-coloured base (you can spot that quite well at the neck of the bottle and while removing it) but it gleams red/bordeaux in the bottle. It ends as a deep violet with a red shimmer on the nails which is just simply stunning. Two coats are necessary which apply like butter and dry very fast as well. 

The colour itself isn't that new since you can find very similar polishes from some brands. 99% dupes are "Every Month Is Oktoberfest" by OPI and "The Answer Is Love" by ANNY. 








[Review] essence - rock out!! - Part I (hair dye powder, cream eyeshadows, vinyl shine lipgloss, liquid eyeliner)

PR-Sample


Hey!
Ich durfte mir vor ein paar Tagen ein Päckchen von meiner Nachbarin abholen. Es war von Cosnova und enthielt Teile der "rock out!!" Kollektion von essence, die zurzeit in den Drogerien zu finden ist. (Ich hatte ganz vergessen, dass ich mich darauf beworben hatte.) 
Vorstellen möchte ich im ersten Teil eigentlich de facto alles, was ich bekommen habe, außer die beiden Lacke. 


Quelle: mein Instagram Account

Catrice - Luxury Lacquers Kollektion - Plum Me Up Scotty


Hey!

Ich muss mich jetzt wohl damit outen, aber Nerd, der ich bin, muss von Anfang an mal klarstellen: die Aussage "beam me up, Scotty" kommt nie in den Filmen vor. William Shatner "Capt. Kirk" hat dies einmal im Radio über sein Buch "Star Trek: The Ashes of Eden" gesagt, in den Star Trek Filmen/Serien/... kommt es jedoch nie vor.

Aber gut, genug der Feinheiten ... kommen wir zum Lack selbst. ;)

"Plum Me Up Scotty" stammt aus der heiß begehrten "Luxury Lacquers" Kollektion, die uns Blogger damals unheimlich in Aufruhr versetzt hat - ich erinnere mich an Fotos mit leeren Displays und dergleichen. Derweil gab es ein volles Display bei mir im Rossmann, weil ich eben in einer Kleinstadt wohne, wo wir erst gefühlte drei Jahre später einen Hype mitbekommen. ;) 

"Plum Me Up Scotty" ist nicht wirklich ein Pflaumen-Violett-Ton sondern ein helles Flieder mit einem schwachen scattered Holo-Effekt. Ich habe drei der vier Holos aus der Kollektion und empfinde den Holo hier definitiv am schwächsten auf der Brust, wenn gleich man so etwas sowieso nicht mit den Indies vergleichen kann, die einfach traumhafte Lacke zaubern. Der Pinsel ist zwar furchtbar, aber dafür ist die Konsistenz in Ordnung - er deckt in zwei dünnen Schichten, die auch zügig trocknen. Ein Überlack beeinflusst den Holo-Effekt ein wenig und lässt ihn schwächer werden als er schon ist (wobei ich hier nur den BTGN von essence genutzt hatte). Auf den Fotos seht ihr ihn jedoch ohne Überlack.


Hey! 

I'm a nerd but I like to be one, so: "beam me up, Scotty" (since the polish name is a pun on it) was never said in a Star Trek movie/series. William Shatner "Capt. Kirk" said it actually during a radio interview when he talked about his book "Star Trek: The Ashes of Eden". 

"Plum Me Up Scotty" was part of the 'Luxury Lacquers' Collection which has been hyped in Germany a lot ... since I live in a small city, it was rather easy to get the polishes from the collection that I wished to buy. 

"Plum Me Up Scotty" isn't a plum, it is more a pale lilac with a soft scattered holo. It's the polish with the weakest holo effect in my opinion (from the three holo polishes from the collection that I own). The brush is awful but the polish's formula is okay - two thin coats for an opaque finish and they're drying quite fast. A top coat seems to dim the holo effect (at least essence's BTGN had such an effect) although I haven't used a top coat for the photos. 






[Kerzen] Yankee Candle - Fireside Treats


Hey!

Der Herbst ist da und ich nutze wieder Duftkerzen en masse. Einer meiner Dauerbrenner zurzeit ist "Fireside Treats" von Yankee Candle. "Fireside Treats" (in den Staaten hieß er "Campfire Treats") kam im Zuge der Sommerkollektion 2013 auf den Markt, aber ich finde er passt auch ideal in den Herbst bzw. ist auch gut als "Duft für alle Jahreszeiten" zu nutzen. 




Persönliche Erfahrungen mit Lagerfeuern habe ich nicht wirklich - ich glaube, wenn es hochkommt, dann war ich als Kind bei zwei Stück dabei und gab es nur Stockbrot und keine Marshmallows. ;)

Dementsprechend war ich ein wenig neugierig auf den Duft, aber hatte auch ein wenig Sorge, dass es übermäßig süß wird und mir Kopfschmerzen bereitet, weil ich auch mit Marshmallows keine großen Erfahrungen habe (bis heute habe ich nie einen gegessen), aber weiß, dass das de facto eigentlich nur Zucker ist. 


Zum Duft selbst kann ich nur sagen: er ist irgendwie dezent und schwierig zu beschreiben. Am Anfang nimmt man den Duft noch wahr, aber auch nur weil man die Kerze eben gerade angezündet hatte, aber irgendwann realisiert man den zuckrigen Duft nicht mehr als Duftkerze. (Macht das Sinn?) 

Im Grunde ist der Duft sehr warm und ... gemütlich. Man nimmt definitiv eine süße Note war, die sehr zuckerlastig ist, was wahrscheinlich der Marshmallowanteil ist, sowie eine etwas dunklere rauchige Note, die ich eher als Lagerfeuerkomponente ansehen würde, was den Duft sehr angenehm macht. 


Persönlich würde ich ihn wohl nicht im Sommer abbrennen, auch wenn man da eher ein Lagerfeuer macht, sondern im Herbst/Winter, weil ich erst in der kalten Jahreszeit die Kerzen anzünde, um ein wenig Gemütlichkeit in meine Wohnung zu bringen. Dufttechnisch ist er aber definitiv für das ganze Jahr brauchbar, weil er nicht aufdringlich wirkt und definitiv in keine richtige Jahreszeitkategorie fällt (wie zum Beispiel "Christmas Cookie"). 

[blue friday] ANNY - blue fashion show


Hey!

TGIF! Wer ist noch froh, dass endlich Freitag ist? :) (Ich bin es auf jeden Fall. Woche war lang genug.)

Ich möchte mal wieder beim "Blue Friday" von HungryNails mitmachen, weil Blau ja immer geht. ;) Netterweise ist am Mittwoch endlich mein Gewinn von ANNY vom ANNY Contest angekommen (muss wahrscheinlich den Umweg über Australien gemacht haben) angekommen und ich hab mich ja spontan in "blue fashion show" verliebt, so dass ich ihn euch heute (auf meinen gekürzten Nägeln, weil ich auf Arbeit nicht aufgepasst habe was ich gemacht hab) zeigen muss.

"blue fashion show" ist ein Blau-Grau der schönsten Klasse. Ich würde es auch gerne "Stormcloak Blue" (Sturmmantelblau) nennen, weil ich ein Geek bin was The Elder Scrolls: Skyrim betrifft. *hüst* Je nach Licht wirkt er mal dunkler, mal heller, mal gräulicher und mal bläulicher.

Der Auftrag war von der Konsistenz her angenehm - ist ein wenig flüssiger, aber ich hab damit keine Probleme. Der Pinsel ist nur eigenartig - er ist manchmal irgendwie zu leicht weggeknickt, wo er es eigentlich gar nicht dürfte. Finde ich irritierend, aber man kann damit lackieren. Zwei Schichten sind notwendig, aber die trocknen sehr zügig. 





Max Factor - Gel Shine Lacquer - Patent Poppy (No. 25)



PR-Sample

Hej!

Ihr habt den Lack bestimmt schon bei paar anderen Blogs gesehen, aber ich möchte ihn euch auch noch zeigen. ;)

"Patent Poppy" stammt aus der neuen 'Gel Shine' Reihe von Max Factor (Dieser Geleffekt ohne richtige Gelnägel ist ja immer noch angesagt. Wie steht ihr eigentlich dazu?), die auf jeden Fall bei Rossmann und DM gibt (über Müller kann ich keine Aussage treffen, da MeckPomm nicht mit dieser Kette beglückt wurde). Farblich ist es ein Rot-Orange mit einem leichten Schimmer (in der Flasche), welcher auf den Nägeln aber gar nicht mehr zu sehen ist. Ich habe drei dünne Schichten aufgetragen gehabt und das Nagelweiß war leider immer noch zu sehen. Dafür ließen sich die Schichten problemlos auftragen - trotz dem winzigen Pinsel - und trockneten auch zügig. Einen Überlack habe ich nicht aufgetragen, um den "Gel Shine" - Effekt zu zeigen.

Ich find die Farbe ganz in Ordnung, es gibt noch paar bessere Farben im Sortiment, aber ich finde den Preis für die kleine Flasche sehr übertrieben (allgemein stört mich das bei Max Factor). Trotzdem vielen Dank an das Blogger Team von Rossmann für die Testmöglichkeit! :) 


Hey! 

I'm pretty sure that you saw "Patent Poppy" on some blogs before but I want to show it you as well. ;) It's part of the new 'Gel Shine' product range from Max Factor which you can buy - in Germany - at Rossmann and DM for sure. Colour-wise it's a reddish orange/an orange-coloured red with a subtle shimmer (well more in the bottle because you don't see it on the nails anymore). I have applied three thin coats which apply without many problems and dry quite soon. Unfortunately you can still see the visible nail line. I haven't applied a top coat to show you the 'Gel Shine' effect. 

The colour is okay (I'm not the biggest fan of such colours.) and the product range has some prettier colours but I find it quite expensive for such a tiny bottle (That's at least the problem here in Germany.). Nevertheless: I have to thank the blogger team at Rossmann for letting me test the product. :)










Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Product was sent to me for reviewing purpose.

[Bloggeburtstag] Happy 2nd Anniversary!


Heute ist ein besonderer Tag! 

Mein Blog ist 2 Jahre alt geworden. Wie die Zeit verfliegt, oh man! 

Ich habe euch auch eine kleine, aber feine, und vorallem schnell gemachte, Maniküre mitgebracht, welche farblich sehr schön zu einem Geburtstag passt wie ich finde. :) 

Genutzt habe ich "grapefruit" von Biocura sowie "hidden garden" von essence. Ich kann euch so viel zum Biocura sagen: er ist "happy bride" von p2 zu 99% ähnlich. Und wem ähnelt der p2? Genau! "Bouquet" von Dior! Also wer den "happy bride" nicht hat (aus welchen Gründen auch immer), der sollte schnell zum Aldi Nord seines Vertrauens und sich "grapefruit" kaufen, weil der Biocura ist eine limierte Farbe.



Quelle: chefkoch.de

Fazit nach zwei Jahren? Ich bereue keinen Tag, weil mir das Bloggen gezeigt hat wie furchtbar meine Nägel früher waren und vorallem wie ich sie lackiert habe. In der Zeit habe ich unwahrscheinlich viel gelernt (über Marken, Farben, Techniken, ...) und viele liebe Leute getroffen - ich möchte beides nicht mehr missen. :) 

Vorsatz für das nächste Jahr? Mich an mehr "Kunst auf den Nägeln" versuchen. U.a. habe ich bis heute noch nie ein Water Marble gemacht, ich stampe zu wenig, Splatter Nails hatte ich auch noch nie, usw. - Ihr seht, ich hab viel vor und ich hoffe, dass ich das auch endlich mal mach. ;)

Was würdet ihr gern sehen? Mehr pure Lacke, mehr Designs oder vielleicht auch mehr Ausflüge in andere Gebiete wie AMUs, Lippenstifte, Vorstellungen von Perfume, ...?

Davon abgesehen wünsche ich euch noch einen schönen Tag der Deutschen Einheit. ;)






It's that time of the year ago: my blog just turned two years old! Aww, yeah. :) I have to say - after two years now - that I don't want to miss a blog and the community. Especially since I learned a lot about nails, techniques, colours, ... and I plan to try more nail art (e.g. a water marble which I haven't done yet or splatter nails)! What do you want to see on my blog more often? Pure colours, more designs? Or even some reviews about perfume? Or some AMUs and lipsticks? 

For my manicure I have used "grapefruit" by Biocura (a brand sold at Aldi (Nord)) and "hidden garden" by essence. "grapefruit" is a 99% dupe of Dior's "Bouquet" while it just costs less than 2 Euro. Quite a bargain! 

Rival de Loop Young - Magic Dream


Hej! 

Last but not least: der letzte neue Rival de Loop Young, welchen ich mir gekauft habe, namens "magic dream". Ich hatte euch ja schon einen kurzen Eindruck auf Instagram gezeigt gehabt, aber Fotos mit dem S3 werden ihm wirklich nicht gerecht. Ich empfinde die Fotos, die ich euch gleich zeigen werde, noch nicht einmal als 100% perfekt, aber er ist so vielseitig, dass es einfach sehr schwierig ist ihn in allen Facetten einzufangen.

In der Flasche wirkt "magic dream" wie ein einfacher duochromer Lack, der zwischen Gold zu Violett changieren wird. Auf den Nägeln hingegen ... oh mein Gott, wo fang ich nur an? Also "magic dream" besteht aus Flakes, die changieren. Die Grundfarbe ist ein dreckiges Gold, welches zu einem Pink-Violett wechselt - wenn man den Lack solo trägt. Trägt man "magic dream" über eine schwarze Base auf, so erhält man ein dreckiges Grün-Gold, welches zu einem pinklichen Violett changiert, aber auch nur wenn man zwei Schichten über Schwarz aufträgt. Könnt ihr euch nicht vorstellen? Macht nichts, ich hab Fotos. ;) Solo deckt er in zwei dickeren bzw. drei dünneren Schichten, die zügig trocknen, und sich leicht auftragen lassen. Über Schwarz kann man zwischen ein - zwei Schichten aufgetragen - je nachdem was man als Ergebnis sehen möchte.

PS: Bedenkt bitte, dass die Fotos unter einer Tageslichtlampe entstanden sind. Im Schatten, Halbschatten, ... wirkt "magic dream" noch einmal anders, aber meine Kamera versagt bei solchen Szenen. 


Hello! 

Last but not least: "magic dream" by Rival de Loop Young. If you follow me on Instagram, you saw a sneak peak but my S3 doesn't take good photos of such polishes and I'm still not 100% satisfied with the following photos because the polish is so damn complex! 

"magic dream" looks like a regular flakie duochrome in the bottle which changes from a gold to a violet. Well, on the nails it's much more complex. The base colour is a dirty gold which changes to a pinkish violet - if you wear the polish without a coloured base. If you apply two layers above a black base it'll be a dirty greenish gold which changes to a slightly pink violet. If you apply just one layer above a black base it'll be just a dirty greenish gold. The application is in general very easy and a dream - same for the drying time. 

PS: Please consider that the photos showing the polish under a daylight lamp. "magic dream" looks different in shadows, half shade, ... but my camera can't catches such scenes. 







 







[in and out] September 2014.


Hey!
 
Auch hier gilt wieder: Achtung ne Menge Bilder! 
 
(Falls ihr einen (oder mehr) Lacke seht, wo ihr denkt: "der schaut interessant aus", dann könnt ihr es ruhig in den Kommentaren vermerken. Ich versuche ihn so schnell wie möglich zu zeigen.) 
 
 
PS: Ida, ich schaffe es wirklich noch die Lacke zu zeigen, die du gerne sehen würdest! Wirklich.