[Review] Max Factor - Clumpy Defy Extensions False Lash Effect Mascara


Hej!

Ich hatte euch ja schon am Sonntag angekündigt, dass ich euch die "Clumpy Defy Extensions False Flash Effect" Mascara (nachfolgend: Mascara) von Max Factor näher zeigen möchte. Ich habe sie via Rossmann zum testen bekommen und bin immer noch sehr glücklich darüber! Vielen Dank an das Social Media/Blogger Team von Rossmann an dieser Stelle! :)
 



Im Einzelhandel kostet sie zwischen 11,45 Euro und 12,95 Euro (kommt auf den Laden an). Also relativ viel Geld für eine Wimperntusche. (Meine bisherigen waren von kiko, die um die 4 Euro kosten.) Ob das Geld gerechtfertigt ist? In meinen Augen: ja. Wenn die beiden Tuben leer sind, dann würde ich sie mir neu kaufen.

Die Mascara gibt es nur in der Farbe "Schwarz" (ich habe aber schon vor langer Zeit aufgehört mir braune Wimperntuschen zu kaufen, weil bei meinen blonden Wimpern sowieso alles gleich dunkel aussah) und enthält 13,1ml, die man innerhalb von 6 Monaten nach Anbruch verbrauchen sollte.



Es ist ein Silikonbürstchen (eigentlich mag ich die gar nicht) mit ganz vielen kleinen Borsten. Sie ist - wie man sieht - am leicht gebogen, so dass man den oberen Wimpernkranz gut tuschen kann. Es ist die erste Mascara, wo ich keine übernötige Farbe abstreichen muss, weil sie die genau richtige Menge abgibt. 

Die Bürste kämmt die Wimpern gut durch und ich habe keine Fliegenbeinchen bisher bekommen. Zudem - was für mich persönlich noch wichtiger ist - hält die Wimperntusche auf meinen Wimpern! Bei der kiko ("Volumeyes+ active mascara") funktionierte dies nur im Herbst/Winter/kühlem Frühling - jetzt im Sommer hat sie sich auch immer unter dem Augen abgesetzt und mir leichte Pandaaugen verpasst. Noch schlimmer ist es mit der "2000 Calorie" Mascara von Max Factor - die macht wirklich tolle getuschte Wimpern, aber ich habe nach 3 - 4 Stunden den ersten schwarzen Rand. Unschön.





Wie ihr seht: das Ausgangsmaterial, was sich bei mir Wimpern schimpft, ist eher miserabel. (Ich sag euch, meine Brüder haben die schönsten Wimpern überhaupt! Lang, dunkel und voll.)








Wie man sieht: die Wimpern sind sichtbar. ;) Natürlich ist es kein "falscher Wimperneffekt", welcher versprochen wird, aber für solchen Effekt müsste man wahrscheinlich von Natur aus gute und volle Wimpern haben oder sich gleich Kunstwimpern anbringen. Ich habe die Wimpern zweimal getuscht und für den Alltag bin ich absolut zufrieden mit dem Ergebnis. 


*** *** ***

Für mich persönlich ist die Mascara wie ein Hauptgewinn. Ich habe sichtbare Wimpern (glaubt mir, ohne Mascara wirkt es als hätte ich keine Wimpern) und die Tusche bleibt auch auf den Wimpern und setzt sich nirgendwo ab. Zudem trocknet sie zügig an und verschmiert damit nicht.

Keine Kommentare