Catrice - Metallure Kollektion - Metalight (No. C03) (+ Farbvergleich mit "penny talk", "golden brown")


Hey!

Mich hat am Freitag die "Metallure" Kollektion von Catrice angelacht. De facto hätte ich mir auch noch am liebsten die Lidschatten gekauft, aber ich war vernünftig (!) und es blieb bei zwei Nagellacken. Die erste Farbe zeige ich euch heute. :) 


"Metalight" ist kein Farbzwilling zum beliebten "penny talk" - dies vorweg. "penny talk" ist definitiv spiegelartig und heller. Zudem auch mehr rosé-farben. Auch mit "golden brown" von Maybelline hat er nur die Grundfarbe gemeinsam, da "golden brown" güldener sowie auch heller ist. Im Schatten wirken "Metalight" und "golden brown" fast identisch.

(Auch sehe ich ihn nicht als Farbzwilling zum "Mermaid It" aus der 'Le Grand Bleu' Kollektion an, da "Mermaid It" einen silbrigen Einfluss hat und mich eher an ein Rosegold erinnert.)

Farblich zwar auch ein kupfriges Bronze, aber bei weitem nicht so rötlich wie "penny talk". Dazu ist er de facto auch kein reiner metallischer Lack sondern geht eher in die Richtung metallisches Frost, da er schimmrig ist und zur Streifenbildung neigt. Im Schatten hingegen ist er spiegelartig, was ja wieder typisch für ein metallisches Finish ist.

"Metalight" deckt in zwei Schichten, die sich gut auftragen lassen, weil die Konsistenz angenehm ist. Der Pinsel ist zwar eine Katastrophe vor dem Herren, aber wir kennen es ja mittlerweile nicht mehr anders von Catrice. Die Trockenzeit ist eher Mittelmaß. Am Anfang benötigt er lange, um anzutrocknen, aber danach wird er relativ schnell stoßfest.

Preis: 2,75 Euro



Hey ladies!

I found the "Metallure" collection by Catrice in one of the local drug stores and only bought two nail polishes (although I could have bought all three eyeshadows but went to the cash before it could happen). 

First of all: "Metalight" is no dupe for essie's "penny talk". "penny talk" is really mirror-like, not so dark and more rose-coloured. He isn't a dupe for "golden brown" by Maybelline either since the Maybelline is more golden-coloured and brighter as well. ("Metalight" and "golden brown" looking quite alike in indirect light/shadows though.)

(And I doubt that it's a dupe for the "Mermaid It" by Catrice from the 'Le Grand Bleu' collection either. "Mermaid It" seems to own more silver-coloured parts and looks more like a rose-gold to me.)

Colour-wise a copper-coloured bronze colour (Wow, that's been a lot of colour in one sentence!) but not as reddish/copper-like as "penny talk". It isn't a real metal polish since it has the typical frost shimmer and brush strokes while it's more mirror-like in shadows. 

Two coats are enough for an opaque finish. The formula is fine for me but the brush is - as normally - really awful. The drying time is so lala; it needs quite long at the beginning but dries fast to a dent-resistent finish afterwards.  

Price (in Germany): 2.75 Euro






Zeigefinger ist auch mit "metalight" lackiert || forefinger shows "metalight" as well

Da lackverliebt es ansprach: ich habe "Metalight" und "Penny Talk" nebeneinander aufgetragen, um einen besseren Vergleich zu ermöglichen, da dies wahrscheinlich für die meisten Leser von größtem Interesse sein wird.



Kommentare

  1. Shame about the brushes!

    This is a pretty metallic! Nice comparison photo too :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, the brushes are a shame but we are kind of used to it by now. I'm just sad that Catrice doesn't realize how awful the brushes are.

      Thank you! :)

      Löschen
  2. Hübsch! Leider mir ein bisschen zu streifig, um ihn solo zu tragen. Aber so für Akzente ist er, denke ich, ganz hübsch. Könntest du die Lacke nochmal nebeneinander lackieren? Ein Mädel bei KK hat den Catrice und den Essie nämlich verglichen und da sahen die doch recht ähnlich aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, ich seh gerad: ich hab vergessen zu schreiben, dass auf dem Zeigefinger auch "metalight" zu sehen ist. De facto sind "penny talk" und "metalight" nebeneinander zu sehen, aber ich kann beide noch einmal auftragen, um genauere Unterschiede zu zeigen.

      Löschen
  3. Also für mich sehen alle 3 gleich aus ... auf dem einen Foto wirkt der Penny Talk minimal heller. Ich hab den essie, hab aber das Gefühl, dass er schon umgekippt ist (ist anderen wohl auch schon passiert). Naja ... bin gestern extra nicht zu dm, um nicht in Versuchung geraten, hab eh schon viel zu viele Lacke.

    Jedenfalls find ich die neue Catrice LE insgesamt sehr schön und dein Vergleich ist super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In natura wirkten die definitiv alle anders. ;) Meine Kamera scheint leider mit solchen Farbtönen immer bisschen Schwierigkeiten zu haben, aber ich hab noch keine gute Einstellung gefunden, um dies zu beheben.

      Dein essie ist gekippt? :-O (Ist mir ehrlich gesagt noch nie mit einem Lack passiert!)

      Aber ich versuch zurzeit auch mit dem "hab schon so viele Lacke" zu argumentieren gegen weitere Lacke. Manchmal ist es wenig erfolgreich, da bin ich wirklich immer froh, wenn ich von anderen Frauen hör, dass es sie auch bisschen Überwindung kostet nicht gleich zu DM/Rossmann/Müller zu düsen für neue LEs & Co. ;)

      Aber danke schön! :)

      Löschen
    2. Wegen Penny Talk: ich bin mir nicht sicher, ob sowas passiert ist wie bei Lackfein letztes Jahr - ein bisschen schaut's aber in meinem Fläschchen auf jeden Fall so aus: http://lackfein.blogspot.de/2013/07/reklamation-bei-essie.html

      Probleme mit der Kamera und bestimmten Farbtönen kenn ich ... echt nervig!

      Löschen