Rival de Loop - Jolie Fleur - Jolie Green (Apfel)


Hey!

Die "Jolie Fleur" Kollektion von Rival de Loop ist ja gerade erst in die Läden eingezogen und ich hatte das Glück ein volles Display gefunden zu haben, so dass ich mir drei der vier Lacke gekauft habe (Der Highlighter ist auch wirklich hübsch, aber eher ein Rouge mit Schimmer.). Der erste Ton ist der "Jolie Green", welcher nach Apfel riechen soll. Vorweg: Hr. Göttergatte und ich sind uns einig, dass es kein Apfelgeruch ist!


"Jolie Green" ist ein schlichter Creme, wenn gleich ich die Farbe als schwierig zu beschreiben empfinde. Eine Art pastelliges Lindgrün kommt ihm relativ nahe. Auf Instagram hatte ich geschrieben gehabt, dass mich die Farbe an "navigate her" von essie erinnert, aber "Jolie Green" ist deutlich heller und grüner als "navigate her". Der Auftrag ist schwieriger, da der Pinsel schmal und länglich ist, aber dafür auch ziemlich hart und nicht willig aufzufächern. Zudem kommt die flüssigere Konsistenz von "Jolie Green", die den Lack erst nach drei dünnen Schichten deckend sein lässt. Dafür trocknet jede Schicht zügig. 

Zum Duft: es ist definitiv KEIN Apfel. Nicht einmal künstlicher Apfel. Mich persönlich erinnert der Duft an "New Zealand" von Febreze. Relativ süßlich, definitiv künstlich, aber auch sehr dezent und nach paar Stunden ist er sowieso verflogen. Hr. Göttergatte fühlt sich an Geschirrspülmittel erinnert. Man muss die Finger aber wirklich unter die Nase halten, um etwas zu riechen, so dass man "Jolie Green" unbesorgt tragen kann ohne seine Umwelt zu beduften. Zudem riecht er nur, wenn der Lack trocken ist. Jedoch möchte ich erwähnen: jeder empfindet Düfte anders!

PS: meine Kamera stellt die Farbe zu kräftig da. (Die Farbe in der Flasche ist auch die Farbe auf den Nägeln und nicht so neon-like wie die Fotos glauben lassen wollen.)


Hey!

"Jolie Green" is part of the latest limited collection by Rival de Loop. It's a simple creme nail polish but it's scented. According to Rival de Loop it should smell like apples (I will talk about the scent later.). It's a pastel-coloured green. The application isn't the best due the brush (It's long and slim but it doesn't spread open.) and the very liquid formula. In fact it needs three thin layers to be opaque but each layer dries well.

The scent: well, it doesn't smell like apples. I'm reminded of a Febreze product (the one with the "New Zealand" scent) while my boyfriend thought of washing-up liquid. It's a sweet smell but not very strong. You will smell it if you hold your nails right beneath your nose and it only smells when it's dried. But I must say: smells are different for everyone, so some of you might think it's a very strong smell. 

PS: my camera doesn't do well with pastel greens. (The colour in the bottle is actually the one which you'll have on the nails as well. It isn't neon-like at all!)








 

Kommentare

  1. It's a nice colour. Shame it didn't smell of apples.

    Sometimes I think it's weird when I'm eating and I can smell my scented nails! LOL confuses my senses!

    AntwortenLöschen