[Top 5] Nude


Hey!

Danny um Polish Chest hat uns ja letzten Sonntag ihre Top 5 an hautfarbenen Lacken gezeigt. Heute zieh ich endlich nach. ;-)

Meine Liebe zu nudefarbenen Tönen und zu essie ist so groß, dass meine Top 5 nur aus essie Tönen besteht. Natürlich habe ich noch andere nudefarbene Töne von anderen Firmen (Lacura, Orly, essence, ...), aber wenn ich mal nicht weiß welche Farbe ich tragen soll bzw. es ein wichtiger Anlass ist, wo "weniger ist mehr" gilt, dann greife ich immer zu diesen fünf Lacken.



Wie man sieht sind meine fünf Verdächtigen einander relativ ähnlich: Ausnahme sind "playa del platinum" und "lady like". Aber all meine anderen nudefarbenen Nagellacke gehen in ähnliche Farbrichtungen wie "master plan", "miss fancy pants" und "chinchilly". Mag wohl daran liegen, dass Farben, die zu beigestichig sind (z.B.: "sand tropez" von essie) mir nicht stehen, weil mein eigener Hautton einen beigen Unterton hat.




Daumen - "playa del platinum":
Gehört mit zu den schmutzigen sandigen Grautönen. So ein typisches "Greige", aber noch lange nicht so beigefarben wie "sand tropez".

Zeigefinger - "miss fancy pants":
Sanftes Grau mit einem Hauch Taupe. Dunkler (und gräulicher) als "frenzy" von Chanel, aber heller als "chinchilly" von essie.

Mittelfinger - "lady like":
"demure vix" ohne Schimmer und deckender. Mauvefarbener Ton, welcher mein "ich möchte ein farbiges Nude" Favourit ist. 

Ringfinger - "chinchilly":
Wahrscheinlich einer der bekanntesten Lacke von essie. Dunkles Grau mit einem Hauch Taupe. Im Grunde der dunkle, und leichter zu bekommene, Bruder von "miss fancy pants".

kleiner Finger - "master plan":
Wie ich finde immer noch unheimlich schwer zu beschreiben. Auch ein Grau, welches je nach Licht mal kühler und mal wärmer wirkt, dank mit dem minimalen mauvigen Einschlag. Definitiv mein Liebling für Vorstellungsgespräche aller Art. 


Wie ihr sehen könnt: meine nudefarbenen Lacke bewegen sich fast alle im gräulichen Ende, weil dies am besten mit meiner Hautfarbe harmoniert. Ob man nun "miss fancy pants" und "chinchilly" gleichzeitig braucht, überlasse ich jeder Trägerin selbst, aber der gesunde Menschenverstand würde wohl eher "nein" sagen.

1 Kommentar

  1. Oh, vielen Dank für die Bilder! Ich als Essie Fan besitze komischerweise noch keinen von denen. Aber gerade der chinchilly und der lady like gefallen mir gut! *notier auf die Wunschliste

    AntwortenLöschen