Rival de Loop Young - Cupcake Collection - Apple Green


Hey!

Heute folgt der letzte Lack aus der Cupcake Kollektion, welchen ich besitze. "Strawberry Pink" war leider schon aus, aber ich hege dezente Zweifel, ob ich ihn mir wirklich gekauft hätte, wenn er da gewesen wäre, da er eben in Richtung Pink geht. 

Nach "Vanilla White" und "Creamy Blueberry" kommt jetzt "Apple Green". Wenn ich einen Lack benennen müsste, den man sich im Laden ruhig anschauen sollte, dann wäre es "Apple Green".

Genauso wie die anderen beiden Lacke ist auch dieser hier ziemlich transparent, so dass ich eine Schicht "Navigate Her" von essie aufgetragen habe, um das Problem der 3- bis 4 Schichten zu vermeiden. Über der farbigen Basis habe ich zwei Schichten "Apple Green" aufgetragen und war dann zufrieden mit dem Ergebnis, weil ich mehr als genug Glitzer auf den Nägeln hatte (gefühlt der Lack, wo man am leichtesten den Glitzer aus der Flasche bekommt) und er auch deckend war. "Apple Green" ist ein giftiges Grün, welches mich aufgetragen unheimlich an Kiwis erinnert (Könnte auch daran liegen, dass ich Hunger habe. ;-)), und mit grünem großen hexagonalen Glitzer, goldenem mittelgroßen Glitzer, winzigkleinen grünen hexagonalen Glitzer und mikrofeinen Glitzer in einem dunklen Ton (sieht nach Blau aus) gespickt ist. Der Auftrag ist sehr gut, wenn man davon absieht, dass man sehr viel Glitzer auf dem Pinsel hat und man dann ein wenig schieben muss, um ihn ideal zu verteilen. Die Trockenzeit ist - leider - genauso miserabel wie bei "Vanilla White" und "Creamy Blueberry". 


Hey!

Today I will show you the last one of the "Cupcake" collection which I own. "Strawberry Pink" was sold out but I doubt that I would have bought it anyways because it's ... well, pink.

"Apple Green" is a bilious green, which reminds me of kiwis after I applied it on my nails, and contains big green hexagonal glitter, middle-sized golden hexagonal glitter, small green hexagonal glitter and dark (seems to be dark blue) microglitter. The application is okay besides the fact that "Apple Green" contains so much glitter, that the application is a bit tricky (moving and shoving the glitter is the main problem). Like the previous two polishes it's sheer as well so I layered two coats of "Apple Green" above one coat of "Navigate Her" (by essie) to avoid the 3+ solo coats of "Apple Green". I'm not pleased with the drying time because it's as bad as it was with "Vanilla White" and "Creamy Blueberry". 





 

Kommentare

  1. Ich finde den Lack sowas von klasse! Nach dem blauen definitiv mein Liebling. <3 Steht dir gut. Lg Rouge P.S.: Wir verlosen eine Glossybox, schau doch mal vorbei.

    AntwortenLöschen
  2. Der erinnert mich noch am ehesten an ein Topping vom Cupcake ^^

    AntwortenLöschen