[Lacke in Farbe ... und bunt!] Polka Dots.


Hey!

Lena und Cyw hatten sich für "Lacke in Farbe ... und bunt!" diese Woche ja Rosa ausgesucht. 

Gott, ich mag wirklich kein Rosa, aber Gott sei Dank hat mich hier die Geschmacksverirrung gerettet. Ich hatte mir nämlich vor einigen Jahren (Mit 15 oder 16? Ich weiß es nicht mehr, war aber auf jeden Fall in jungen Jahren als mein Douglas noch ein richtiges essie Display besaß.) den Lack "Pink Diamond" von essie gekauft. Der ist nur nicht wirklich Pink sondern ... Rosa. Mit frostigem Schimmer. Erinnert mich unwahrscheinlich an Satin ... aber seht selbst:



Das sind zwei Schichten, eine dritte Schich hätte nicht geschadet wie ich danach festgestellt habe, aber man kann ja auch nicht alles haben. Davon abgesehen hat der Lack sowieso schon lange gebraucht, um wirklich trocken zu sein.

Anschließend habe ich mir ein Dotting Tool geschnappt sowie verschiedene Lacke, um Pünktchen zu tupfen. Da mir Pünktchen über den ganzen Nagel zu unruhig gewesen wären, habe ich mich jeweils für eine Ecke pro Nagel entschieden. 

Genutzt habe ich: "shell-o" von China Glaze, "blanc" von essie, "blazed" von wet n wild, "strike a pose" von Nicole by OPI sowie einen namenslosen Lack von Aden Cosmetics, welcher ein dunkles Pink ist. 





Nächste Woche ist dann Braun an der Reihe. Mal schauen was ich mit der Vorgabe so anstellen werde ...

Kommentare

  1. Also Pink Diamond ist ja auch so gar nicht meins. :D
    Aber ich finde, die weißen Nägel mit den Punkten sehen super harmonisch aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Idee wie du die Polkadots angesetzt hast echt super cool. Ich glaube auf dem weissen Nagel hätte sogar gereicht. Werde ich mir mal merken. ^^ Lg Rouge P.S.: Wir verlosen aktuell eine Glossybox, schau doch mal vorbei.

    AntwortenLöschen
  3. Hoch, den Lack finde ich doch ganz süß. Mag das Finish. Und am allerzuckersüßesten sind natürlich Deine Dots. :) Schöne Idee.

    AntwortenLöschen