[Top 5] Rosa & Rosé


Moin!

Danny um PolishChest hatte ja letzten Sonntag ihre Top 5 an rosa- und roséfarbenen Lacken gezeigt. Pink und Koralle sind für diesen Sonntag dran. Mir fiel die Wahl schwieriger, weil viele meiner Töne, die in diese Farbfamilie passen könnten, entweder kräftiger, also eher gen Pink, oder blasser, eher gen Nude mit einem Hauch Rosé, sind. (Da wäre mir die Wahl meiner Top 5 an schwarzen Lacken bald leichter gefallen, wenn mir nicht einfach alle gut gefallen hätten. ;))

Aber gut Ding will Weile haben und ich habe mich nach einer knappen Woche für meine Top 5 festlegen können! :) (Und irgendwie typisch für mich: meine Top5 befinden sich eher im "low budget" Bereich, wenn gleich ich schon schöne Töne bei Chanel & Co. gesehen habe. Aber ich trage Rosa und Rosétöne zu selten, um einen Preis von über 20 Euro zu rechtfertigen.)



Von links nach rechts, ohne eine genaue Wertung abgeben zu wollen:

  • iced strawberry cream von essence
  • english rose von essence
  • holly rose wood von catrice
  • fliederzauber von biocura
  • fire up! von astor




1. "iced strawberry cream" von essence

"iced strawberry cream" geht tendenziell eher in die Nude-Richtung, aber der rosafarbene Unterton ist zu kräftig für einen reinen Nudeton. Ich weiß nicht mehr wann ich ihn gekauft habe, aber ich nutz ihn gerne, wenn ich Farbe auf den Nägeln haben will, aber mir keine Gedanken um Tip Wear machen möchte, weil die Farbe meinen Naturnägeln sehr ähnelt, so dass sichtbares Nagelweiß erst spät zu bemerken ist.

2. "english rose" von essence

Den habe ich mir erst neulich bei Kaufhof für 95 Cent geholt, da ich um ihn schon immer geschlichen bin, er dauerhaft ausverkauft war bei Rossmann und ich nie wirklich dran denke bei Kaufhof vorbei zu schauen. Die letzten Tage, wo es hier so Grau und Trist war, durfte er auf die Nägel, wenn gleich dieser rosenholzfarbene Nagellack perfekt in den Herbst passt.

3. "fire up!" von astor

Ja, es geht eher in Richtung Lila, aber mit Überlack - was ich natürlich vergessen habe - wird er wieder rosafarbener. Leider neigt er - wie jeder Nagellack mit Matteeffekt - schnell zum splittern. *seufz* Trotzdem sehr, sehr, sehr schön.

4. "fliederzauber" von biocura

Mein erster Holo. ♥ Ein gedecktes Babyrosa, leichte Lavendeltendenz, mit zartem Holoeffekt. Ich habe nie wieder einen rosafarbenen Holo gefunden, der mir so gut gefällt. (Besonders nicht für den Preis von 1,99 Euro.) Am Anfang habe ich ihn nie allzu oft getragen, aber mittlerweile darf er öfters auf die Nägel. Falls die 11ml je leer werden - eher unwahrscheinlich - so würde ich ihn mir noch einmal kaufen.

5. "holly rose wood" von catrice

Eigentlich der farbkräftige Bruder von "english rose". Das Fotos lässt die beiden Farben sich sehr ähnlich wirken, aber "holly rose wood" ist dunkler, kräftiger und neigt mehr zur Beere während "english rose" ein klassischer Rosenholzton ist.

Kommentare

  1. Also der Biocura und der von Astor gefallen mir aufjedenfall am meisten <3 Richtig schön :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Mir gefallen - logischerweise - alle, aber wenn ich mich für einen Lack entscheiden müsste, so wäre es wohl der Biocura.

      Löschen