[Lacke in Farbe ... und bunt!] an ombre study in lilac


Hey hey!

Noch später als sonst, ich weiß, aber ich musste meinen Nägeln ein wenig Pause am Wochenende können. Mittlerweile sind sie wieder - leider - sehr kurz und neigen zum splittern, so dass ich sie mit Nagelkuren gepflegt habe. Ich muss endlich heraus finden was an meiner Ernährung falsch ist, dass ich "Nagelspliss" habe, denn am Nagellackentferner - Aceton hin- oder her - liegt es nicht, da ich das Problem auch habe, wenn ich wochenlang keine lackierten Nägel habe. Und davon abgesehen habe ich mich in der Sonne geaalt - samt dem dazugehörigen Sonnenbrand - und gelesen. Mein Wochenende war ... gechillt.

Aber zurück zum Thema. Cyw und Lena hatten sich für Flieder am letzten Mittwoch entschieden und ich habe meine 8 Töne aus ihren Verstecken befreit, um sie ratlos anzusehen. Mir fiel kein Design ein. Nada, niente, zero. Bis mir eingefallen ist, dass ich ein Gradient zaubern könnte, aber dazu sind meine Nägel zu kurz geworden. Bei 8 Tönen blieb dann fast nur noch Polka Dots (Langweilig.) und Ombre, so dass ich auf dem Papier geswatcht habe, um eine gute Reihenfolge zu finden. Vorweg: ich bin immer noch nicht zufrieden.



Genutzt habe ich - von links nach rechts: "lilacism" von essie, "miss lavender" von essence, "sweet hook" von china glaze, "go ginza" von essie und "chilled lilac" von maxfactor. Diese Reihenfolge findet sich auch auf meinen Nägeln - also von Daumen ("lilacism") bis zum kleinen Finger "chilled lilac". 

In natura war der Unterschied deutlich sichtbarer - besonders der zwischen "miss lavender" und "sweet hook" - und ich bin nicht ganz zufrieden mit "chilled lilac" auf dem kleinen Finger, da er zu gräulich ist, aber die anderen verbliebenden Töne wären zu lilafarben geworden. 

Am Mittwoch heißt es dann Petrol für uns. Ich hab kreativlos. Vielleicht fällt mir bis dato noch was ein.




Kommentare

  1. Lilacism besitze ich bereits und ich führe eine ernsthafte Fernliebe mit Go Ginza. >-> Ich denke, allzu lang kann ich mich ihm nicht verwehren, er sieht schon wieder so hübsch aus. *hach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssssst, ich verrate dir jetzt ein Geheimnis: kauf dir "Go Ginza", du wirst es nicht bereuen. ;)

      Löschen
  2. Hey, Dein Blog gefällt mir echt gut, dafür abonnier ich dich einfach mal. :3

    Genau diese Farbfamilie ist mein großes Laster! Den ersten Stein hatte "nice is nice" von Essie ins rollen gebracht und ich muss mich wirklich jedes Mal beherrschen da nicht mehr zu kaufen. ^^
    Wobei ja auf deinen Nägeln mehr Unterschied sichtbar ist, als in dne Flaschen. Und schon wieder bin ich versucht...

    Falls du Blogideen suchst, würde mir vor allem die 31 day nail challenge einfallen (hab die auch erst vor kurzem angefangen).

    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Also für das Kompliment und für das Abonnieren. :)

      Angesichts der Tatsache, dass diese Farbfamilie eigentlich gar nicht mein Laster ist, habe ich viele Farben davon. Hm. (Und um "nice is nice" schleiche ich herum wie die Katze um den Sahnetopf.)

      Danke für den Tip. Mal schauen, ob sie mir Ideen in den Kopf bringt - ich bin eigentlich nur so fürchterlich kreativlos, weil die Arbeit mich erschlägt.

      Löschen
  3. Witzig, wie unterschiedlich die Lacke zueinander alleine auf diesen zwei Bildern wirken können! Auf dem ersten hätte ich sofort gesagt, dass ich den essence-Lack am hübschesten finde; beim zweiten muss ich sagen, dass mir der essie auf dem Daumen und der CG auch echt gut gefallen! Wobei der Maxfactor ja auch was hat... Schwierig, schwierig - alles schöne Lacke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spiel von "mehr Licht und weniger Licht". Ich glaub, ich hatte über 30 Fotos und irgendwie war jedes Foto anders bzw. die Farben drauf. Ich hab mich am Ende für die entschieden, wo die Farben am "stimmigsten" aussahen.

      Mir gefallen alle aus der MaxFactor. Mit dem wurde ich irgendwie nicht warm. Vielleicht ändert sich meine Ansicht zu ihm ja noch.

      Löschen
  4. Ich mag Ombre, aber irgendwie trag ich es selbst nie :D
    Lilacism mag ich auch total, hab gestern ein Nageldesign damit gepostet :)
    Ich folg dir mal :)

    AntwortenLöschen