[Lacke in Farbe ... und bunt!] Comicfigur.


Hiya!

Gelb heißt es diese Woche bei "Lacke in Farbe ... und bunt!" und innerlich habe ich mich gewunden. Ich und Gelb ... das ist keine gute Kombination, weil mir Gelb schlichtweg nicht steht. Ich besitze eine gelbe Handtasche, die ich noch unbedingt unter die Leute bringen muss, weil ich sie sowieso nie nutze. 

Aber ich habe einen gelben Lack, genau gesagt sogar zwei gelbe Lacke, gefunden und mir ist sogar etwas für ein Design eingefallen, wenn gleich es nicht so geworden ist wie ich wollte. 


Genutzt habe ich "sunny side" von Rival de Loop Young, welcher aus dem Sortiment gehen wird. Ich hab ihn mir für 99 Cent gekauft, weil ich dachte: "Gelb mit Schimmer? Versuchste es", aber ich würde ihn nicht noch einmal kaufen. Warum? Ein ausgemachter Jelly. Ich habe vier Schichten aufgetragen und das Nagelweiß ist immer noch sichtbar.

Auf dem Ringfinger habe ich "edgy", auch von Rival de Loop Young, aufgetragen, um einen Akzentnagel zu schaffen. Aber irgendwie war mir da noch nicht genug ... erst hatte ich Minions malen wollen, aber die hatten schon einige andere Blogger eingereicht, so dass ich die Idee verworfen habe (BVB auch. Fußball kommt mir nur auf die Nägel, wenn es um die deutsche Elf, Arsenal oder Real Madrid geht.) Das Marsupilami (Hand hoch, wer hat die Sendung früher immer gesehen?) kam mir kurz in den Sinn, aber dazu fehlt mich ehrlich gesagt doch die Hand/das Können. Danach kam ich auf Spongebob - ja, dieser nervige gelbe Schwamm - und ich hab mich dran versucht. Ehrlich gesagt: es sieht nicht aus wie Spongebob. 




Es gibt sogar Water Decals mit Spongebob. Finde ich ehrlich gesagt bisschen krass. Mein "Spongebob" (eher ne Comicfigur an sich als der eigentliche Schwamm) ist jedoch zu 100% per Hand und Nagellack gemalt. Den Krampf in der rechten Hand gab es inklusive.



Kommentare

  1. Also ich finde Spongebob klasse - und er ist durchaus erkennbar! Der Gelbton ist mir aber auch definitiv zu jellymäßig - da ist der Sandlack schon viel eher meins!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Ja, das Geld ist arg jelly. Ich muss mal sehen was ich damit dann so anstelle. Vielleicht kann ich es ja über einen anderen Lack layern.

      Löschen
  2. Hihi, süß! Naja, so richtig nach Spongebob siehts tatsächlich nicht aus, aber es kommt durchaus ran! Minions scheinen diese Woche echt angesagt zu sein - ich hatte die kleinen Dinger gar nicht mal richtig aufm Schirm. :D
    Ich bin mal gespannt, ob dein RdL sich auch nach dem Ablackieren mit gelben Nägeln bedankt.. hat meiner letzte Runde ja gemacht ><

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Minions schon durchaus auf dem Schirm (Aber ich mag auch die Filme.), aber ich wollte kein Mitläufer sein. ;-)

      Hmm, also meine verfärbten Nägel, hässlich, sind nicht gelber geworden als sie sind. Aber ich hatte auch eine sehr dicke Schicht Unterlack drauf, um paar Schönheitsfehler auf den Nägeln auszugleichen.

      Löschen