Rival de Loop Young - Safari Look - green crocodile (01), shiny bronze (02), desert rose (03)


Hey hey!

Ich hatte euch ja schon die Preview zur limitierten Kollektion "Safari Look" von Rival de Loop Young gezeigt. Mitgenommen habe ich mir schlussendlich nur die drei Nagellacke. Weil Lidschatten hab ich genug (sagte ich und kaufte doch noch zwei aus dem reduzierten Sortiment von Rdl Young) und dem Samttrend konnte ich noch nie etwas abgewinnen.

Alle drei Lacke haben ein metallisches Finish, sie ähneln sehr der "Mirror Nail Lacquer" von kiko. Zeigen damit leider auch jede Unebenheit im Nagel; ich hätte vielleicht einen ausgleichenden Unterlack nutzen sollen vor dem eigentlichen Unterlack ... naja hinterher ist man ja immer klüger.

Vorweg: alle drei Farben sind in den Flaschen dunkler als auf den Nägeln. Alle Farben sind so gut pigmentiert, dass sie sich für ein Stamping gut eignen dürften.


Hey!

I presented the preview of the collection in German some days ago and I haven't expected to buy anything. But the nail polishes got my attention in the store and they're lovely. All of them have a metallic finish, very alike to the "mirror nail lacquers" by kiko, which shows every visible dent in your nails. Next time I will use a ridge filler before using a base coat.

All of them are darker in the bottle than on the nails. The three of them are well pigmented so that it should be possible to stamp with them.
 

"green crocodile" ist ein lindgrün und definitiv nicht krokodilfarben, aber trotzdem sehr schön. Von den "Mirror Nail Lacquer" Farben besitze ich, als einzigen Grünton, nur die #626, aber diese deutlich grüner ohne gelblichen Einschlag. Zwei Schichten hat das Krokodil nötig, um deckend zu sein. Streifenbildung inklusive, aber sie könnten schlimmer ausfallen. Weder zu flüssig noch zu dickflüssig. Die Trockenzeit ist nicht berauschend, aber es könnte schlimmer sein.

"green crocodile" is a light green/pastel green with a visible yellow base, not very crocodile-like but still very beautiful. Kiko's #626 is darker and without the yellow base. To receive the perfect coverage it needs two coats. The streaks are visible but not as awful as they could be. The formula is okay while the drying time isn't the best.





"shiny bronze" hätte ich persönlich ja eher "desert gold" genannt, weil das ist kein Bronzeton sondern ein heller Goldton. Ähnelt, wenn ich bei den kikos bleiben müsste, wohl der #628 am ehesten. Bildet auch Streifen beim Auftrag, aber benötigt nur eine Schicht. Trocknet besser als das grüne Krokodil. Der Auftrag ist vollkommen in Ordnung.

Actually I would have named this polish "desert gold" instead of "shiny bronze" because it is a pale gold and not a true bronze. It's similar to kiko's #628. One coat grants you a perfect coverage. Still visible streaks but a better drying time. The application was smoothless.





"desert rose" ist kupferfarben, starker roséfarbener Unterton, und ähnelt dem #629 von kiko. Deckt in einer Schicht, Streifen gibt es auch wieder, und die Trockenzeit ist eher wie bei "crocodile green". Der Auftrag war problemlos wie bei den anderen beiden Lacken auch. 

"desert rose" is a copper with a strong hint of rosé; quite similar to kiko's #629. It grants you coverage in one coat, it is streaky too and the drying time is similar to "crocodile green". The application was smoothless again.




Kommentare

  1. Hmm und was genau hat das nu mit Safari zu tun *grübel*... Farblich finde ich die Lacke durchaus hübsch - aber ich hatte ja fast erwartet, dass es irgendwelche Crackles wären (wegen dem Muster auf dem Deckel)... Mit Mirror-Lacken kann ich zwar leben, finde sie jetzt aber nicht so spannend, dass ich sie unbedingt haben will...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich? Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich hab mich das schon in der Preview gefragt gehabt was metallisches Finish mit Safari zu tun hat. Wobei mir das immer noch besser gefällt als Crackle. Ich fand die Farben nur hübsch, so dass sie mitdurften. :)

      Löschen
    2. Ich hätte ja gehofft, dass das so coole Crackles sind (siehe Muster auf den Deckeln^^) - aber nunja ;) Vielleicht wird man auf der Safari weniger angefallen, wenn das Auto metallisch schimmert? :P

      Ne, schlecht sind die Lacke ja nicht - sie reißen mich nur eben nicht vom Hocker...

      Löschen
    3. Ich glaub solche coolen Crackles wäre dann doch etwas zu ... hoch für RdL Young. ;)

      Haha, wer weiß? Oder vielleicht soll man potenzielle Männchen damit anlocken? ;)

      Löschen
  2. Der rötliche gefällt mir auch mega gut und so einen grünen habe ich bereits von Kiko und Manhattan sonst hätte er mitgedürft. Danke für die Swatches :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Dreien gefällt mir der rötliche Lack auch am besten.

      Gern geschehen. :)

      Löschen
  3. Der einzige, der mich anspricht, ist Desert Rose. Den werde ich mir vielleicht holen. Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. :)

      Der "desert rose" war bei uns ganz schnell weg während Grün und Gold noch in Massen da standen. ^^

      Löschen
  4. Desert Rose ist ganz hübsch, aber hier gibt's keinen Rossmann. Allerdings habe ich auch schon 6 Kiko Mirrorlacke ^^

    AntwortenLöschen