[Give Away] Happy Holidays!


Hey!


Statt einem späten Post für "Lacke in Farbe ... und bunt!" gibt es heute ein kleines Gewinnspiel. Weil Weihnachten vor der Tür steht. 

Offen nur für Deutschland, Österreich und die Schweiz. (It isn't internationally open.)


Was gibt es zu gewinnen? Nun ja, ein paar Kleinigkeiten. Aber seht selbst.



  • "Seelentröster" (Kakao) Bad von Kneipp
  • "Christmas Cookie" Kerze von Yankee Candle (104g)
  • "Blue Cara Ciao" und "So Classy" von Catrice
  • "Glow It Up!" von Manhattan
  • "Bluish Green" und "red pearl" von p2
  • "Creme Brûlée" von Astor
  • "Androgynie" von Orly (Mini)
  • 3 Duftproben "Sexy Amber" von Michael Kors, "Everose" von Jil Sander und "Loverdose" von Diesel
  • Kinderschokoladenweihnachtsmann

Die Lacke sind, bis auf der Orly, benutzt (einmal jeweils für einen Swatch). Der Rest ist nagelneu und absolut unbenutzt!

Weihnachtsdeko ist nicht im Gewinn enthalten. ;)



Was müsst ihr dazu tun? Füllt einfach das Formular von rafflecopter aus.

Das Gewinnspiel endet am 19. Dezember.




 

Kommentare

  1. Oh, an Weihnachten mag ich es einfach am liebsten mit meiner Familie zusammen zu sein! Und damit hängt auch mein schönstes ( jetzt kommendes) Weihnachtsfest zusammen, weil meine beiden Schwestern sich dieses Jahr nach jahrelangem Streit endlich wieder vertragen haben. Ich werde also endlich wieder mit beiden zusammen Weihnachten feiern können :')

    Achso, ich folge dir seit kurzem via GFC als Missmalsomalso, das konnte ich leider nicht in den Raffelcopter eintragen :D

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin der Grinch, daher mag ich an Weihnachten am liebsten das Essen (inkl. der Plätzchen in der Vorweihnachtszeit) und dass mehr oder weniger die ganze Familie zusammenkommt ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Das schönste Weihnachten war letztes Jahr. Wir hatten in der Früh das Wohnzimmer abgeschlossen. Und mein Sohn - damals gerade drei Jahre alt - ist immer wie der an die Türe und hat gehorcht und dann gerufen "Christkind, ich höre dich, du kannst aufmachen". Das war total süß. Noch schöner war nur, wie er sich dann über seine Geschenke gefreut hat.
    Bin schon gespant auf dieses Jahr. Da bekommt er eine ganz tolle Kugelbahn aus Holz.
    Ich freue mich natürlich, dass ich ein paar Tage entspannen und mit meiner Familie verbringen kann.So großen Stress wegen kochen oder so mache ich mir da nicht.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Mein schönstes Weihnachten war 2011, während meines Auslandsjahres in Japan :) knapper zweiter wird 2008, ebenfalls in Japan, zusammen mit meinem Schatz. Einfach entspannt Weihnachten feiern ohne den ganzen Trubel daheim, aber trotzdem noch kitschig-weihnachtlich genug :D denn der ganze, deutsche Familien-Zwangs-Trubel ist mit den Jahren immer weniger meins geworden. Ich hab es lieber gemütlich und ruhig mit meinem Schatz und den Katzen und lecker Essen. ^^;

    AntwortenLöschen
  5. Am liebsten mag ich das nette Beisammensitzen beim Raclette und die Zeit mit meiner Familie :) Und naaatürlich die Geschenke und das Beschenken ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hey ;)

    Ich mag deinen Blog echt gerne :) Vor allem letztens der Post dein Post über dieses Weihnachtslied passte super...Ich hatte gerade den Ohrwurm
    (Deck the halls with boughs of holly,
    Fa la la la la, la la la la.
    Tis the season to be jolly,
    Fa la la la la, la la la la. )

    Und dann seh ich deine Post xD

    Deine Texte finde ich sehr sympathisch und deinen Blog abwechslungsreich aufgebaut ;)

    Ein tolles Giveaway, wie ich finde und ich würde natürlich gerne gewinnen ;)

    LG diemitderlackmacke

    AntwortenLöschen