[AMUs in Farbe ... und bunt!] Weihnachts-AMU


Hey!


Meine Premiere bei "AMUs in Farbe ... und bunt!" - schon oft hatte ich teilnehmen wollen, aber ich bin nie dazu gekommen bzw. ich hatte nie die Farben daheim, die für das AMU notwendig gewesen wären. Ich besitz zwar ein paar Paletten und einzelne Töne, aber nicht so wirklich viele und ich bin auch nicht in Hysterie ausgebrochen als es die "Naked3" von Urban Decay auf den Markt kam. Ich besitze nicht einmal die ersten beiden Paletten! Meine Paletten sind von Catrice bzw. von Sleek Makeup und damit bin ich immer gut gefahren. 


Lenas genaue Vorgaben findet ihr 'hier' - ich habe die equivalenten Lidschatten genommen, die ich bei mir im Bad gefunden habe. Gold wie Braun sind von Catrice aus der "L'Afrique, c'est chic" Kollektion. Der rote Ton ist aus der "Strom" Palette von Sleek Makeup.


"so classy", "all real gold" sowie namensloses Rot  





Das Braun war leider ziemlich staubig und krümelig, das Gold relativ blass und das Rot wurde irgendwie auf Auge und Haut dunkler und bronzelastiger als gedacht. So hatte ich es mir nicht vorgestellt, aber nun gut. Einen anderen Ton für den roten Part hätte ich sowieso nicht mehr gehabt. ;-)


Das Gold hat sich als hellste Nuance brav in den Innenwinkel verzogen (und später zusammen mit einem Kajal (aus der Chrome Reihe von p2) noch auf die Wasserlinie und den unteren Wimpernkranz verzogen. Der rote Ton wanderte auf das bewegliche Augenlid während "so classy" in die Lidfalte und die Außenwinkel verzogen, wo er so stark krümelte wie schon auf dem Unterarm. Auch das Verblenden war irgendwie nicht so wirklich einfach, so dass ich mich ne Weile abgemüht habe bevor ich mit dem schwarzen Lidschatten der "Storm" - Palette einen Lidstrich gezogen habe (weil ich kann einfach keinen Lidstrich mit einem Stift ziehen). 

Auf den Fotos wirkt es irgendwie dann mal komplett anders als es in natura war. Da die Farben aber so weihnachtlich gewesen waren, hatte ich das AMU zu Heiligabend auf den Augen. Bis ich es am Nachmittag entfernen musste, weil ich auf irgendwas allergisch reagiert habe (ich verdächtige immer noch die "prime and fine" Base von Catrice). Aber in natura sehen meine Augenbrauen auch nicht SO schlimm aus. Humpf. (Sieht man ja auf dem letzten Bild, Webcams sind zwar nicht die besten Kameras, aber sie genügt, um einen guten Eindruck vom AMU zu vermitteln wie ich finde. Auch wenn meine Haare nicht so gelb sind, die sind bräunlich, wenn auch fürchterlich ausgeblichen ... ich müsste wieder nachtönen.)
 
Die nächste Runde enthält dann Rosa, ein Blau-Lila-Gemisch sowie etwas silbriges. Ich habe keinen rosafarbenen Lidschatten?









Kommentare

  1. Die Palette ist ja farbtechnisch super !! Das namenslose rot gefällt mir echt mega gut :) Schickes AMU

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die "Storm" Palette gerne, weil man damit kräftige wie dezente AMUs schminken kann. Aber danke sehr! :)

      Löschen
  2. Au weia, da hast du dir ja mit den Lidschatten selbst einen echt schweren Einstieg in die Serie beschert, da fühle ich mich fast schlecht :x Aber das Ergebnis ist doch toll geworden - der Rotton gefällt mir supergut :)
    Und man muss ja nicht allen möglichen Krams daheim haben, Hauptsache eben das, was man gerne nutzt :)

    Hmm, kein Rosa? Irgendein Blush vielleicht, das man missbrauchen könnte? Ich würde mich freuen, wenn du wieder mitmachst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchst du nicht, weil ich fand die Farben nicht so schlecht gewählt für meinen Einstieg. :-)

      Ich hab neulich nachgeschaut: ich hab doch einen rosafarbenen Lidschatten. Oh Gott. Wer weiß wie alt der ist, weil ich kann mich nicht dran erinnern ihn gekauft zu haben.

      Löschen