Rival de Loop - Special Effect - Sand #01


Hey!

TGIF! (Auch wenn es hier regnet.)


Nummer #02 aus der "Special Effect" - Reihe von Rival de Loop hatte ich euch ja schon hier gezeigt. Aber ich war jagen und habe auch die anderen beiden Lacke geschossen für 1,19 Euro je Flasche (da 20% bis einschließlich heute gelten) statt der üblichen 1,49 Euro.





Heute gibt es erst einmal den anderen Sandlack. Den Glitzerlack (Stäbchenglitzer) werde ich euch noch später zeigen. Weil für den braucht man EIGENTLICH Sonnenlicht. Humpf. 


Vorweg: ich mag diesen Lack lieber als #02. Die Farbe ist mein und der Glitzer ist genial. *anhimmels* (Gerne hätte ich euch den Lack bei Tageslicht gezeigt, aber meh ... es regnet zu sehr. Meine Kamera mag dieses Wetter nicht wirklich.)




Die Basisfarbe ist ein helles, leicht gräuliches Silber. Per se schon mal eine etwas andere Farbe für einen Sandlack (die anderen Farben, die ich besitze sind eher im Rottonbereich, Schwarz, Gold, etc.). Aber dieser Konfettiglitzer! Pink, Grün, Hellblau, Dunkelblau und Gelb-Gold! Für mich definitiv einzigartig. 




Schön, nicht wahr? Leider sind drei Schichten nötig, aber ey: war bei "#01" (Liebes RdL-Team, bitte überlegt euch Namen für die Lacke!) aber genauso und ich kann damit leben, weil jede Schicht per se sehr transparent ist. Das Layern kommt dem Konfetti aber nur zu Gute! 

Die Schichten sind auch schnell getrocknet, so dass ich da auch nichts zu bemängeln habe. Der Pinsel ist wie beim pinken Geschwisterchen kleiner und härter, aber lackieren kann man damit immer noch gut. 

Der Sandeffekt ist hier ähnlich schwach ausgeprägt wie beim anderen Sandlack. Mich stört es immer noch nicht, da ich mich an zu rauhen Oberflächen dann doch störe. Er braucht auch eine Weile bis er vollkommen ausgebildet ist. Dafür hab ich auch nur eine dickere Schicht "UV Protect Top Coat" von p2 (mein Notkauf als ich damals auf dem Weg nach Hause, mit großerer Familienfeier anstehend, festgestellt habe, dass ich die Lacke für die Maniküre vergessen habe ... nicht der beste Überlack, aber er macht sich gut für Sandlacke, um sie glatt zu bekommen). 


Fazit: ich denke, ich hab den idealen Lack für den Geburtstag meiner Mutter gefunden. :-)

Kommentare

  1. Hab auch endlich mal die neuen gesehen und der ist mir auch sofort aufgefallen. Für mich aufjedenfall der außergewöhnlichste aus dem neuen Sortiment :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir ja noch paar mehr neue RdL Lacke geholt, aber hier hat sich RdL selbst übertroffen. So ein schöner Lack! Die Bilder werden ihm gar nicht gerecht.

      Löschen
  2. Hab ich mir am Dienstag auch geholt und war schon übelst gespannt, wie er denn wohl aussehen würde, danke, dass du schon Bilder hast !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne. ;) Hätte auch gerne schon früher die Bilder gezeigt, aber ich komm erst immer heim, wenn es draußen dunkel ist. Wobei ich die Fotos ja schlussendlich bei Kunstlicht gemacht habe und nicht bei Tageslicht.

      Löschen