[Review] wet n wild Monolidschatten - Nutty/Noisette (E252B)



Testprodukt


So meine Lieben!

Auch wenn ich nicht der Meister vom Fach bin was AMUs, Lidschatten etc. betrifft, so möchte ich euch heute einen Lidschatten vorstellen, welchen ich von 
markenproduktbotschafter zu geschickt bekommen habe. Ich hatte mich vor einiger Zeit dort angemeldet und mich für "wet n wild" Produkte beworben habe … am Dienstag lag dann der wirklich riesige Umschlag bei meiner Nachbarin (Sie muss mich mittlerweile hassen so oft wie sie Päckchen, zu große Luftpolsterumschläge etc. von DHL/Herrmes & Co. für mich annimmt.) zur Abholung bereit. 

Enthalten: eine A4 Mappe mit Anschreiben und Produktbeschreibung seitens von "wet n wild" sowie der Monolidschatten. In der Farbe „nutty/noisette“ (E252B). Es gibt noch weitere Monos in Farben wie z.B.: „Brulee“, „Lagoon“, und „Envy“. Insgesamt gibt es sieben Monolidschatten. 
Kostenpunkt: 2,49 Euro für 1,7g/0.06 oz.

"wet n wild" verspricht:

Die hohe Pigmentdichte und die einzigartige, samtige Textur sorgen für einen langen Halt und satte Farben. Die vielseitige Kollektion bestehend aus klassischen Nuancen und topaktuellen Trendfarben kann allein oder in Kombination mit anderen Farben benutzt werden. Die langanhaltende Formel setzt sich nicht in der Lidfalte ab und garantiert maximalen Halt.

Ich habe damit eine der klassischen Nuancen bekommen wobei mich so eine „Trendfarbe“ auch mal interessiert hätte, auch wenn ich befürchte, dass die bei mir für immer liegen würde, weil ich sie doch nie nutzen würde. Klassische Nuancen haben die Chance genutzt zu werden. ;)




Was ich sehr schön finde bei "wet n wild" Lidschatten: sie haben ein Hygienesiegel! Meinetwegen kann man so etwas auch bei Lacken anschaffen. (Wie oft habe ich schon Menschen gesehen, die Lacke, nicht einmal die Tester, einfach swatchen und die Farbe doch nicht nehmen! Wofür zur Hölle gibt es denn Tester?!) Überhaupt: Hygienesiegel für Kosmetikprodukte sind ein must-have

Die Verpackung selbst ist … praktisch. Klein genug, um sie eben in eine Kosmetiktasche zu tun, aber nicht zu klein, um sie niemals wiederzufinden. Leider lässt sich die kleine Dose echt schwer öffnen (wer lange Nägel hat, sollte hier wirklich aufpassen). Einerseits ist es vorteilhaft, weil sie niemals auf Reisen aufgehen wird, aber auf der anderen Seite ist echt nervig sich damit zu quälen die Dose überhaupt zu öffnen. 


 



„Noisette“ („Nutty“ hat einen schalen Beigeschmack.) ist ein schöner Taupe-Ton mit leichtem Schimmer. Weder zu warm, noch zu aufdringlich. Farblich definitiv eher ein bräunliches Taupe als ein violettes Taupe. Der Schimmer ist vorhanden, ja, aber nicht aufdringlich sondern sehr dezent, so dass man den Ton problemlos für den Alltag nutzen kann. Über eine Base (meine war „prime and fine“ von Catrice) ist der Ton noch einmal kräftiger in der Farbe. Der Schimmer ist gleich stark geblieben. Farblich ähnlich ist „irresistible chocolates“ (der hellere Ton) der 3D eyeshadow-Reihe von essence, aber der essence Lidschatten ist nur halb so stark pigmentiert und lässt sich sehr schnell wegwischen. Zudem ist er auch ein wenig heller als „noisette“.

Da ich zurzeit mich mit einer Erkältung herum plage, werde ich euch kein AMU mit „noisette“ zeigen, weil man mir schlicht weg ansieht, dass ich erkältet bin. Vielleicht reiche ich irgendwann ein AMU nach, in welchem der Mono zum Einsatz kam.








Fazit: Kaufempfehlung! Ein schöner Alltagsfarbton, der sehr gut pigmentiert ist und sich leicht handhaben lässt. Preislich auch vollkommen in Ordnung.
 

Kommentare

  1. Eine sehr schöne Farbe! Gefällt mir sehr gut. Das mit dem Hygienesiegel finde ich auch besonders toll! Oft wollte ich ein Produkt kaufen und musste dann feststellen, dass schon wer reingegriffen hat -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann die Farbe auch nur empfehlen. :)

      Und ich bin definitiv für Hygienesiegel im Kosmetikbereich - egal ob Lidschatten, Lack, Lippenstift, ... es hat mich schon so oft geärgert, dass alle Produkte angetatscht waren. Am schlimmsten waren die "prime and fine" Eyeshadow Bases von Catrice. Da gibt es nen Tester ... der sah widerlich aus, aber alle 5 anderen Tiegel waren benutzt. Und wenn da nur ein Fingertapsen drin gewesen war. So widerlich.

      Löschen
  2. Tolle lidschatten.. Ich finde ja auch die lidschatten von wet n Wild super..die comfort zone ist sooo toll..habe eine review und swatches dazu gepostet
    http://mademoiselle-libelle.blogspot.de/2014/01/comfort-zone-wunderschone-palette-von.html?m=1

    AntwortenLöschen