[Nail Art] Happy Halloween!


Happy Halloween (oder einen schönen Reformationstag, wenn ihr ihn feiern solltet)!


Da ich eigentlich weder das Eine noch das Andere wirklich feier (Ich genieße nur den freien Donnerstag. :-D), habe ich auch nicht wirklich viel an passenden Ideen für heute Abend bereit. Nur ein richtiges Nail Art, meine Friedhofsnägel, die ich im Sommer gemacht habe (erklärt das alte Wasserzeichen), und einmal Nägel, die man zu Halloween auch tragen könnte, aber es wäre kein Muss.

Fangen wir einfach mit den Friedhofsnägeln an! 



Verwendet habe ich:
  • "Wild-Wild West Side" von Catrice
  • "eternal" von p2
  • "blanc" von essie
  • "summer to go" von p2
  • sowie Zahnstocher und ein Dotting-Tool





Ich weiß, nicht wirklich etwas besonderes, aber ich bin Nail Art für Halloween einfach nicht gewohnt. ;) Dafür ist es nicht sonderlich schwer diese Nail Art nachzumachen. Einfach in einem Orange eurer Wahl "grundieren", die Farbe trocknen lassen, mit Zahnstocher und Dotting Tool den Zaun zeichen (ruhig schief und krum) und die Fledermäuse. Wieder alles trocknen lassen und dann geht es an den Vollmond. Hier habe ich Weiß und Gelb gemischt, weil ich weder einen reinweißen noch einen reingelben Mond haben wollte. 


Und wie schauen eure Nägel für Halloween aus?

Keine Kommentare