Catrice - L'Orange (#C05)


Hey!

Zum Glück ist es heiß genug für die Lacke aus der "L'Afrique, c'est chic" LE von Catrice. ;) Ich hatte heute das Glück, dass ich einen vollen (!!!) Aufsteller bei DM gefunden habe, so dass es heute den ersten Lack der Kollektion gibt. :) 

Preis: 2,75 Euro 


Hey!

Well at least it's hot enough to show you the nail polishes of Catrice's "L'Afrique, c'est chic" LE. ;) I was at my local DM in the morning and found a full collection (which is quite rare at this DM) so that I will show you the first polish of the collection now. :)

Price: 2.75 Euro




Vorweg muss ich sagen: ich finde die LE relativ gut umgesetzt. Ich mag die Spätsommerfarben, die man ausgewählt hat. Die Highlights sind, aus meiner Sicht, dann doch definitiv die Lacke, weil der Rest hat mir jetzt nur ein müdes Gähnen entlockt. Wer heiß auf die "Liquid Metal Eyeshadows" ist, der sollte sie sich im Laden ruhig ansehen, weil sie einen ganz guten Eindruck bei mir hinterlassen haben (Aber ich habe es nicht so sehr mit Lidschatten im Chrome-Look.). Lip Balms, Blush & Bronze (waren beide zu dunkel für mich), Giant Kajal und Pinsel hauen mich persönlich nicht vom Hocker.

Aber kommen wir zum Lack: "L'Orange" ist nicht wirklich orange. Es ist eher ein Ton, der sich als Terrakotta ft. Papaya beschreiben lässt. Zumindest ähnelt er sehr der Tapete bei uns im Wohnzimmer sowie ein wenig unserem Teppich ... und die sind definitiv nicht Orange! ;) Was in der Flasche noch sehr nach Schimmer wirkt, sind die Pigmente für das "Sand Finish". Das Finish ist sehr fein, ein wenig wie Raufasertapete, und nicht so grob wie bei den anderen Sand Lacken, die ich besitze. Zudem hatte ich mich ein wenig an die Moppelkotze "Beaded Polish" Lacke von Nails Inc. erinnert gefühlt, aber ich würde sagen, dass Catrice es besser hinbekommen hat ein "Sand Finish" zu entwickeln, welches nicht matt erscheint.

Für einen Lack mit "Sand Finish" ist er relativ flüssig, aber er lässt sich problemlos verteilen. Zudem ist mein Pinsel auch gerade (!!!). Eine Schicht hätte wahrscheinlich schon genügt, aber mich hat das glänzende Finish irritiert (Ich bin immer noch so sehr das matte Ergebnis gewohnt!), dass ich noch eine zweite Schicht aufgetragen habe. Trocknen tut der Lack schön schnell. Entfernen lässt der Lack sich übrigens auch recht gut - bei den "Pixie Dust" Lacken von Zoya quäle ich mich immer sehr. 

Fazit: 5 von 5 Sternen.










First of all: I really like the LE! I like the colour which are very fitting for the late summer. My highlight is: the nail polishes. I'm not very impressed by the "Liquid Metal Eyeshadows" (they looked okay but I don't fancy the finish here) while I found the Lip Balms, the Blush & Bronze palettes (too dark for my pale skin), the Giant Kohl and the brush very boring.

Back to the polish: "L'Orange" isn't a true orange. It's a colour which I would describe as a mixture of terracotta feat. papaya. It reminds me very much of the wallpaper in our living room and a bit of our carpet ... and both aren't orange! ;) It seems that the nail polish contains shimmer because you can see silver-coloured pigments in the bottle but it isn't shimmer. The silver-coloured pigments are the pigments which are responsible for the sand finish. The sand finish is very fine, like ingrain wallpaper, and not as rough as the sand finish of OPI & Co. At first I was reminded of the "Beaded Polish" nail polishes by Nails Inc. but Catrice did a better job with giving a textured nail polish a glossy finish.

It's quite liquid for a nail polish with sand finish but it's easy to apply the nail polish on the nails. Plus: my brush isn't crooked! I believe that one coat will be enough but I was irritated by the glossy finish (I'm still used to the matte finish of nail polishes with a sand finish.) so that I applied a second coat. But it dries very well and fast so that it isn't a big issue. I like it that the removal of the polish was much easier than it is to remove other polishes with sand finish (Zoya's "Pixie Dust" nail polishes are awful to remove.).

Conclusion: 5 of 5 stars.

Keine Kommentare