Essie - The More The Merrier (#838)


N'Abend!

Die Hitze des Tages ist vorbei, ich muss gestehen: warum kommen überhaupt Leute bei knapp 30°C in die Altstadt, wenn sie an der Ostseeküste liegen könnten? :-O Nun gut, ich hab morgen frei und vorerst meine Ruhe. 

Preis: 7,95 Euro im DM, 9,90 Euro online


Evening!

The heat of the day is over and I must confess: why people go to the oldtown when we've around 30°C if they could to go the beach? :-O At least it's my off-day tomorrow and I can relax a little bit. 

Price: 7.95 Euro at DM, 9.90 Euro online





"The More The Merrier" stammt aus der aktuellen "Naughty Nautical" Kollektion und spaltet wahrscheinlich die Bloggerszene in "Liebhaber" und "Hasser", denn die Farbe ist eigen und speziell. Ich muss gestehen: ich habe mir die Farbe blind online bestellt, weil es unmöglich war zeitnah die Kollektion im DM zu finden. Mittlerweile habe ich sie auch da entdeckt, aber geplündert und die Flaschen, die es noch gab, waren alle benutzt. (Ich hasse es, wenn es Kunden gibt, die JEDE einzelne Flasche als Tester missbrauchen. Man sollte auch für Essie Lacke "Testlacke" einführen und den Rest versiegeln.)

Die Farbe kann man entweder als gelbstichiges Chartreuse (helles Gelbgrün) bezeichnen oder aber schlicht und einfach als "Shrek Farbe". ;) "The More The Merrier" ist knallig und leuchted ziemlich. Da kann ich es auch gut verschmerzen, dass der Lack, als einziger der Reihe, keine Glassflecks bekommen hat sondern nur ein Cremelack ist. Gegen gebräunte Haut knallt der Lack noch einmal mehr.

Der Auftrag war eher lala. Die Farbe ist zwar unheimlich gut pigmentiert, so dass man theoretisch nur eine Schicht bräuchte, aber leider neigt der Lack ziemlich zur Streifigkeit und zieht sich ein wenig wie Kaugummi, so dass man dann doch zwei Schichten braucht und es irgendwie doch noch ... uneben wirkt. Die Konsistenz des Lackes ist eigenartig. Nicht wirklich fest, aber auch nicht flüssig und trotzdem rinnt er unwahrscheinlich schnell zur Nagelhaut hin. Zudem habe ich an den Enden der Nägel jetzt ziemlich dicke "Beulen", weil der Lack auch dahin gelaufen ist. Ist das ein Problem der US-Version (Weil ich den Lack mit schmalem Pinsel, US-Aufkleber und Beschriftung habe.) oder ein allgemeines Problem? Trocknen tut der Lack auch eher lala, was wohl an der Konsistenz des Lackes liegt. Für einen Essie ist er fürchterlich zu benutzen.

Auf dem Ringfinger habe ich noch zwei Schichten "Cool Breeze" von Essence aufgetragen. Der Lack ist auch ein kleines Sorgenkind.

Fazit: 3 von 5 Sternen.









"The More The Merrier" is part of the "Naughty Nautical" collection by Essie and will part the blogger scene into two camps ("Lovers" and "Haters") since the shade of the nail polish isn't "normal". I must confess: I bought the polish without checking swatches or taking a look at the store on it because it was impossible to find it at a DM. Nowadays I spotted the LE but it was quite empty and every single bottle was used (Why have some customers the need to TEST every bottle of the nail polish? Why we can't have a "test nail polish" for everyone while the rest will be sealed? I hate it if every bottle is used.).

The colour is a yellow-toned chartreuse (or in other words: it's shrek coloured). "The More The Merrier" is very vivid and bright so it's okay that the polish is the only one of the collection without glassflecks. If you have a tanned skin the colour really pops.

The application was a pain in the ass. Although the colour is really good pigmented (So you might thought that one coat will be enough.), the polish tends to be a streaky mess. It's like bubblegum! Very sticky and streaky so that the polish looks still uneven after the second coat (But I didn't applied more than two.). I really don't like the formula because it isn't liquid nor globby. The polish pooled towards the edge of the nails and the skin. Is it a problem of the US version (Because I own the US version since I have a small brush, the US sticker and number.) or is it a problem in general with this shade? The drying time isn't the best, too, but I believe it's because of the consistency of the polish. For an Essie nail polish it's an awful polish.

I applied two coats of "Cool Breeze" by Essence. It's another "problem child".

Conclusion: 3 of 5 stars.


Kommentare

  1. Konsistenzmäßig klingt das ja nicht gerade begeisternswert - schade eigentlich, da ist man von essie ja durchaus anderes gewöhnt. Die Farbe finde ich gar nicht so übel - aber irgendwie dann doch nicht besonders genug, um sie mir noch zuzulegen... *grübel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die US-Version ist wirklich bösartig in der Konsistenz. :( Meine anderen Essie Lacke sind besser. Aber ich glaube, es gibt einen Lack von China Glaze, Illasmasqua, Maybelline und L'Oréal, die dem "The More The Merrier" ähneln dürften.

      Löschen
    2. Ich glaube, es gibt (oder gab) auch durchaus einen von essence oder p2, der dem ähnlich sieht ;) Aber gerade bei essie ist so eine nervige Konsistenz ja ärgerlich - auch wenn man die Sachen etwas günstiger aus den USA bekommt...

      Löschen