[Lacke in Farbe ... und bunt!] p2 - summer to go! (#790)

Gelb.

Was zur Hölle haben sich Lena und Cyw denn nur gedacht als sie diese Farbe mit in die Aktion "Lacke in Farbe ... und bunt!" aufgenommen haben?

Dies war zumindest mein Gedanke als ich die Farbwahl letzte Woche gelesen habe. Ernsthaft: ich besitze ein Paar gelbe Socken, einen gelben Blumenübertopf für meinen Kaktus, einen gelben Notizblock und - einen gelben Lack zwei gelbe Lacke

Wie ihr seht: ich habe es nicht so mit Gelb.

Natürlich liebe ich Sonnenblumen über alles. Ich liebe auch die Sonne (wenn gleich ich immer als Krebs ende). Ich liebe auch den Sommer. Nur gelber Nagellack ... das ist mir nix. 

Aber wenigstens stimmen die Temperaturen (Auch wenn wir "nur" knappe 30°C an der Ostseeküste haben.) zu dieser Farbe - und zum Namen. Es gibt jetzt also sprichwörtlich: "einmal Sommer zum mitnehmen bitte!"



"summer to go" stammt von p2 aus dem Standardsortiment 2012. Ob es ihn immer noch gibt, weiß ich leider nicht, aber ich denke mal schon. Ich hab mir den Lack damals nur gekauft, weil ich einen gelben Lack brauchte für Nail Art zur EM 2012. Deutschland - Flagge & Co. müssen ja auch auf die Nägel gebannt werden. ;) (Und sprichwörtlich einen goldenen Lack nutzen sah nicht toll aus, da ich die falschen Goldlacke besitze.)


Die Farbe knallt. Aber ordentlich. Ein kräftiges Sonnengelb, welches der Sonne selbst Konkurrenz machen will. Nichts für graue Mäuschen. 


Wie man sieht: selbst im Schatten knallt die Farbe.

In Sachen Auftrag war er keine Offenbarung (Ich hab schon oft gelesen, dass gelbe Lacke problematisch zu lackieren sind.), aber jetzt auch nicht die Hürde schlechthin. Nach drei Schichten war es dann auch mal deckend (Hat mich 2012 schon genervt beim Flagge lackieren. Schwarz und Rot waren nach zwei Schichten blickdicht und das Gelb brauchte noch mehr.).


So, ich gehe jetzt den Fakt genießen, dass ich heute nach zwei Stunden wieder nach Hause gehen durften (es leben die "Abruf" Schichten). Der Garten ruft, wir haben irgendwo noch einen Babypool, den ich für die Füße missbrauchen werde, und lerne dann die Namen der AIDA Schiffe damit ich morgen mein Vorstellungsgespräch sauber über die Bühne bringe. :) 



Die Farbe für nächste Woche ist übrigens auch sehr sommerlich (und war irgendwann mal Trendfarbe). Es ist nämlich TÜRKIS. Ich denke gerade an türkisblaues Meer. *seufz*

Kommentare

  1. Wir haben uns gedacht, dass Gelb auch eine Farbe ist :P Deswegen kam Gelb auf die Liste ;)

    Aber der p2-Lack ist von der Farbe her auch ein ganz hübscher - allerdings sind drei Schichten auch happig :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelb ist eine Farbe? Ich dachte, es ist eine Unfarbe. ;) (Ich bin ja gespannt was ihr noch so ausgesucht habt an Farben.)

      Also 3 Schichten fand ich leider auch echt happig. Ich werde ihn wohl noch einmal auftragen, wenn mein Krebs-Dasein aufgehört hat und ich so etwas wie Bräune zeige. Oder ich verbanne ihn auf die Zehnägel. ^^

      Löschen
  2. Hey, dieselben Gedanken zu "Gelb" hatte ich auch (und Lena hat sie ja sogar in ihrem Post öffentlich kundgetan *g) -- was haben wir uns da nur gedacht?! Aber, die gute Nachricht ist: Nu ham wirs hinter uns! Und dein Lack sieht doch schick aus, so richtig sommerlich... und dann war er noch nichtmal ein riesen Problem beim Auftrag, damit bist du diese Woche eine der wenigen Glücklichen :D

    Für morgen drück ich dir die Daumen, dass dein Vorstellungsgespräch gut läuft!! Toi Toi Toi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimmer als Gelb, Rosa und Orange kann es für mich persönlich nimmer mehr werden. :p (Hoffe ich.)

      Ich hab mir gerad die anderen Lacke schon angeschaut - die meisten hatten ja echt Probleme mit dem Auftrag vom Gelb, da bin ich gerad glücklich, dass mein Gelber mich nicht so im Stich gelassen hat. :)

      Danke! Mittlerweile kann ich alle Schiffsnamen und Routen auswendig. Wenden wir uns mal dem "Sozialkunde"-Teil zu.

      Löschen
  3. Oh, da drück ich aber auch die Daumen. Und zwar jetzt und ganz fix :o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen