[Lacke in Farbe ... und bunt] L&B - Platinum

Mein Beitrag zur 3. Woche der Aktion "Lacke in Farbe ... und bunt" von Cyw und Lena damit es was mit der Farbweltherrschaft wird. ;) Wie die ganze Aktion so funktioniert, könnt ihr hier noch nachlesen. Dort findet ihr auch die "Hall of Fame".


Die Farbe dieser Woche war: SILBER - ganz ehrlich: ich musste meine über 240 Lacke durchsuchen, um zu schauen, ob ich so eine Farbe überhaupt besitze. (Die Lieblingsaufgabe am eigenen Geburtstag. Mir ist dabei aufgefallen: ich brauch einen größeren Schrank und vielleicht weniger Lacke?)

Nach langer, langer Suche fand ich mein Set von L&B, welches ich von einer lieben Freundin (Thank you, Natalie!) zu Weihnachten bekommen habe. L&B ist, denke ich, eher unbekannt. Man bekommt die Lacke meist in Sets in britischen Supermärkten (Ich glaube bei Tesco oder Sainsbury's, aber ich bin mir zu 100% unsicher wo.). In meinem Set waren 9 kleine Flaschen (4ml beinhalten sie) und darunter eben auch "Platinum", ein Silber. Zumindest sehe ich die Farbe als Silber an.

 
Ich kann nur ein Foto liefern, weil sich dieser Lack einfach miserabel fotografieren lässt.

Die knallharten Fakten sind: er ist streifig ohne Ende, trocknet bei mir schlecht (Vielleicht verträgt er sich nicht mit Essie's "Rock Solid"?) und wirft auch ein paar Blasen. Die Streifigkeit wird leider nicht durch einen Überlack verschleiert. :(

Der Lack per se von silberfarbenen Nägeln gefällt mir ganz gut (Könnte was zu Silvester sein ggf. mit silbernem Glitzer als Akzent.), aber dann vielleicht von einer anderen Firma.



Die Farbe für nächste Woche ist ORANGE was mir auch gerade wieder ein paar graue Haare bereitet, weil ich weiß nicht mehr, ob ich irgendwie Orange als Lack in meinem Schrank hab. 

Kommentare

  1. Also sooo schlimm schaut der Lack gar nicht aus :) Aber ich kenn das - man sieht selbst immer alle kleinen Fehlerchen auf den eigenen Nägeln ^^

    Ich hoffe, du findest irgendwo dein Orange - wäre toll, wenn du wieder mitmachst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man selbst ist immer superkritisch bei so etwas, denke ich. Wenn ich das Foto jetzt sehe, denke ich mir auch "sieht doch okay aus". ^^

      Ein grober Überblick hat schon drei orangefarbene Lacke zu Tage gefördert. Mal schauen was noch so drin ist. :D

      Löschen
  2. Also ich finde auch: Sieht doch gut aus! Ich kenn die Marke zwar nicht und ich weiß selber, wie ätzend es ist, wenn ein Lack einen enttäuscht -- selbst wenn das Foto hinterher einigermaßen gut aussieht.

    Mein Gedanke ist dann oft: Normale Menschen mit normalen Augen in einer einigermaßen gesunden Entfernung zur Hand KÖNNEN das gar nicht alles sehen, was mir so als schlecht auffällt :D

    Ich freu mich auf dein Orange!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)

      Die Marke ist wirklich unbekannt. Ich kenne selbst Briten, die sie nicht kennen. Ich glaub, es ist gleich zu setzen mit den Lacken von Aldi & Lidl.

      Ja! Meine Mutter meinte, also sie mir über die Schulter schaute, auch nur: "du hast nen Knall, das sieht doch gut aus".

      Ich bin auch gespannt was für Orange Töne die anderen Teilnehmer so hervorzaubern. :)

      Löschen