Dior - Délice (#433)

Hola!

Eigentlich hatte ich vor euch eine andere Farbe heute zu zeigen, aber der Plan wurde über den Haufen geworfen dank Sonne und Douglas. Ich war im Douglas, weil ich immer noch überlege, ob ich mir nicht "Gris Trianon" kaufen soll, aber da es ihn nicht gab, hatte ich mir "Diablotine" ansehen wollen, den sie auch nicht mehr hatten. Dafür kam dann schlussendlich "Délice" mit. Und die Sonne scheint einfach seit gestern so schön. ;-)

Preis bei Douglas (in Deutschland): 22,95 Euro.




Name: "Délice" von Dior. Der Name ist Französisch (was für eine Überraschung) und bedeutet "Leckerbissen" (oder "Schmankerl" falls man in Süddtl./Österreich lebt).

Farbe: Die Grundfarbe ist Koralle, aber sie geht stark ins Orange, mit gefühlt unendlich vielen Glass Flecks in Gold, Pink und Pfirsich. Die Farbe ist schwierig zu beschreiben und ich hatte erst Zweifel, ob mir der Farbton überhaupt stehen wird, aber Gott - die Farbe ist so schön! Man hat zudem ein kleines Feuerwerk auf den Nägeln, wenn man Sonnenlicht auf dem Lack hat. :-) In natura trocknet der Lack semi-matt, aber ich fand das nicht so toll, so dass ich Insta-Dri von Sally Hansen aufgetragen hab als Überlack.

Auftrag: Problemlos! Ich hab drei dünne Schichten gebraucht für ein blickdichtes Ergebnis, aber man kann den Rand des Nagelweiß immer noch ein wenig erahnen. In natura ist das aber weniger deutlich als auf den Fotos, die im Supermakromodus aufgenommen worden sind. Er trocknet auch zügig.

Haltbarkeit: Da ich ihn erst vor einer Stunde aufgetragen hab, kann ich noch nicht viel dazu sagen. Dior Lacke halten bei mir aber (aus der Erfahrung raus) immer um die 5 Tage. Was auf dem Foto aussieht wie Tipwear ist definitiv keine Tipwear sondern nur ein schlechter Winkel beim fotografieren. Wenn ich das Geld hätte, würde ich viel mehr Dior Lacke besitzen alleine wegen der Haltbarkeit auf den Nägeln.

Fazit: Ich bereue es nicht 22,95 Euro ausgegeben zu haben! Die Farbe ist wunderbar für den (noch nicht vorhandenen) Frühling und kommenden Sommer!










Hola!

Actually I wanted to show you a different colour but due sunshine and Douglas I changed my plan. I was at one of my local Douglas' stores because I'm still thinking about buying "Gris Trianon" but the store hasn't it anymore so I wanted to take a lot at "Diablotine" (same here; the store hasn't it anymore) so I bought "Délice" after all. And the sunshine just shines since yesterday. ;-)

Price at Douglas (in Germany): 22.95 Euro.


Name: "Délice" by Dior. The name is French (such a surprise) and means "delicacy".

Colour: The main colour is coral but with a tendency for orange with endless glass flecks in golden, pink and peach. It's difficult to describe the colour and I had doubts if the colour would suit me but damn: the colour is so beautiful! You'll have a little firework at your nails if you look at your nails under sunshine. :-) The finish is semi-matt but I don't like it that much so I used Insta-Dri by Sally Hansen as a top coat.

Application: Easy-going! It took three thin coats for full opacity (although you can still spot the nail white but it isn't a real problem in real (more just on the photos due the macro modus of the camera)). The polish dries fast.

Permanency: Since I applied the polish one hour ago I can't say much about it. But Dior polishes have a long permanency on my nails (always around five days). I know that it looks on the photos like I have alreay tipwear but it isn't tipwear; just the wrong angle for taking the photos. If I would have more money I would own more Dior polishes simply due the long permanency on my nails.

Conclusion: I don't regret it to pay 22.95 Euro for the polish! It's a wonderful colour for the (non-existing) spring and upcoming summer!

Keine Kommentare