Orly - Temptress

Es ist Mittwoch, Bergfest und ich hab verfrühtes Wochenende. :-D Wir haben morgen hier eine Messe auf dem Campus bzgl. einiger Betriebe, so dass wir keine Vorlesungen haben und am Freitag ich sowieso immer frei. Student muss man sein, ich weiß. ;-)

Heute zeig ich euch einen meiner neuen Orlys. Und da wir heute Abend noch zum Griechen gehen werden, gibts ein Dunkelrot - passend zum griechischen Wein. ;-)





Name: "Temptress" ... die "Verführerin". Selten hat ein Name so gut auf die Farbe gepasst!

Farbe: Es ist ein dunkles Tiefrot, sehr vampy, mit goldenem Schimmer. Faszinierend finde ich immer, dass solche Rottöne wirklich dafür sorgen, dass man sich sexier fühlt. (Nein, ich hab noch nie wirklich über die psychologische Wirkung der Farbe Rot auf Frauen (und Männer) nachgedacht. Sollte ich vielleicht mal einer Freundin, die Psychologie studiert, als Aufgabe stellen.)

Auftrag: Der Lack ist recht dünnflüssig, aber er ist gut handbar. Orly selbst empfiehlt zwei Schichten, ich dagegen eher drei Schichten. Und jede Schicht bitte schön gut durchtrocknen lassen, weil es ansonsten schmiert oder der Lack gefühlt Stunden braucht bis er selbst trocken ist. Weil das ist die große Schwäche der schönen Verführerin: sie braucht lange eher sie gut zu bewundern ist, selbst wenn man ein wenig nachhilft.

Haltbarkeit: Schon zwei Tage und keine Tipwear. Gefällt mir gut!

Fazit: Wunderbares dunkles Rot mit Goldschimmer. Der Lack kostet zurzeit bei Orly Beauty Deutschland nur 5 Euro (und dies für 18ml!). Noch habt ihr die Chance ihn zu bekommen; ich kann euch nur raten: tut es!





Well, it's Wednesday, hump day and I have an earlier weekend than expected. :-D Our university is the "place to be" tomorrow ... in other words: some firms will be here for an exhibition so that we don't have any lessons tomorrow. And Friday is always my free day. I know ... the life of a student. ;-)

Today I'll show you one of my Orly's. And we'll go to a Greek restaurant tonight ... so it's a deep wine red (I'm thinking of Greek wine now.). ;-)

Name: "Temptress" - it's fitting so well for the polish!

Colour: It's a deep wine red with a golden shimmer. It's very vampy. What I find fascinating is that whenever I'm wearing such colours I'm feeling much more sexier than usual. (No, I haven't thought about the issue why the colour red has such a big influence on women (and men). Maybe I should ask that a friend of mine who's studying psychology.)

Application: The polish is a bit thin but the application won't end in a mess. Orly recommend two coats while I would recommend three coats. And I recommend that you should take your time with that polish and let every coat drying before you're applying a new one. Otherwise it'll end messy. The real disadvantage of that polish is (by mischance): the long time that it needs to dry. It's a little diva. Even with a fast drying top coat, it needs long.

Permanency: Two days and still no tip wear! I like that!

To sum up: Wonderful deep red with golden shimmer! The polish costs 5 Euro at Orly Beauty Germany. So if you're in Germany at the moment or have friends/relatives here, and the polish costs more in your home country, take the chance and buy it!

1 Kommentar