KIKO - Enigma Green (#416)

Wie versprochen: der letzte Lack aus dem "Dashing Satin" Set von Kiko. Kiko selbst ist sich uneins welche Nummer es sei. Online ist die 408 zu finden, auf der Flasche steht 416. Wer weiß was da schief gegangen ist. Des Rätsels Lösung: Es ist die 416. Die 408 ist eine Farbe aus der Glitter Reihe der "Dashing Holidays" LE.




Name: "Enigma Green" von Kiko. Das "Rätsel Grün"? Oder möchte Kiko auf das Wortspiel "ein Buch mit sieben Siegeln" anspielen, weil die Phrase im Englischen "a riddle wrapped up in an enigma" heißt? Definitiv mit dem Lack von gestern ein Anwärter auf den Award für den schlimmsten Namen in diesem Set.

Farbe: Tealfarben (Gibts die Farbe überhaupt?). Auf dem Foto ist der Lack irgendwie graustichiger geworden, meine Kamera scheint die Farbe wohl nicht zu mögen. Den Glitzer erkennt man dieses Mal auch gut unter normalen Kunstlicht (immer noch kein Sonnenlicht vorhanden) und verleiht dem Lack Tiefe.

Auftrag: Er ist auch ein wenig dickflüssiger, aber er ist doch einfacher aufzutragen als "Cryptic Purple" und "Fancy Orange", zumal das Endergebnis definitiv nicht uneben ist. Man braucht aber zwei Schichten, da er nach der ersten Schicht noch sehr löcherig ist. Mittlerweile bin ich auch der Ansicht, dass drei Schichten dem Lack gut getan hätten. Trocknen tat er dafür zügig.

Haltbarkeit: Kiko enttäuscht mich mit diesem Set ziemlich. Der Lack überlebte auch einen Tag, aber ich finde dies ist einfach viel zu wenig für den Preis, den man bezahlt.

Fazit: Ich mag die Farbe; ich mag Unfarben. Der Auftrag ist auch gut obwohl der Lack so dickflüssig ist. Die Trocknungszeit entspricht dem Versprechen von Kiko. Leider ist die Haltbarkeit wieder nicht überzeugend.



As I promised: the last polish from the "Dashing Satin" Set by Kiko. Kiko itself is even unsure which number it is. You can find the colour under 408 online while you can find the 416 on the bottle side. Who knows what went wrong ... The solution is: it's no. 416. Another colour (from the glitter polishes from the "Dashing Holidays" LE) is the no. 408.

Name: "Enigma Green" by Kiko. Together with "Cryptic Purple" it's my fav for the award "the dumbest polish names of the set" - especially when you want to translate the name into German.

Farbe: It's teal coloured (It's teal even a colour?). The polish looks more grey on the photo as on my nails - my camera must hate the colour. You can spot the glimmer even without using a strong artificial light (we have still no sunshine).

Application: It's thicker but the application is okay (better than applying "Fancy Orange" or "Cryptic Purple"); the finish isn't bumpy. You need two coats because it won't be opaque after just one coat. At the moment, I believe that three coats might be even better because you can spot the nail white under special circumstances. It dries quite fast.

Permanency: Kiko disappoints me a lot with that set. The polish survived one day before it started to get tipwear. It's simply not long enough for the price that you're paying. 

To sum up: I like the colour; I like non-colours. The application is okay although the polish is thick. Kiko promised that the polish dries fast and it did. But the permanency isn't convincing.

Keine Kommentare